4-5 SSW wer noch??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von svenja.88 31.12.09 - 12:18 Uhr

Hey Mädels

wer ist denn noch in 4 o. 5. Woche SS???
Wann habt ihr getestet???
Habt ihr Anzeichen???

Also ich habe am 29.12 NMT-4 getestet...
Anzeichen nur gaaaanz leiche Brustschmerzen auch eher nur die Brustwarzen...

Beitrag von lolliichen 31.12.09 - 12:31 Uhr

Hallo,
ich würde sagen ich waere 5-6 ssw.
Ich habe am 25.12 positiv getestet und nochmal und qm 28.12 nochmal um sicher zu gehen :)
anzeichen hatte ich keine,brust schmerzte,aber das habe ich immer.
Ich hatte eigentlich eher auf mens getippt,weil hatte starke ul schmerzen.
An sonsten nichts!

Lg

Beitrag von kainis 31.12.09 - 12:37 Uhr

Erst einmal #herzlich Glückstrumpf zur #schwanger
Ich bin zwar schon weiter, aber wir haben die gleichen Haustiere.

Beitrag von sternchen3012 31.12.09 - 12:39 Uhr

hi,
bei kommt das wohl auch so hin...
habe gestern bei nmt+3/4 positiv getestet....
Anzeichen sind immer wieder verschieden,die letzten 2-3 tage war mir übel sobald ich was zu essen gesehen habe und heute könnte ich andauend futtern....naja bissl schwindlig is mir auch immer mal wieder...

Beitrag von fraeulein-pueh 31.12.09 - 12:47 Uhr

Huhu,
ich hab am 25.12. positiv getestet, noch mal am 28.12. FA war ich am 29.12., dort ebenfalls noch mal positiv getestet, gesehen hat man aber so noch keine Fruchthülle oder ähnliches. Nächster Termin ist am 11.01.10 - hoffe, dass alles gut geht.

Meine Anzeichen:
* Vor NMT: empfindliche Brustwarzen, ziehen im Unterleib
* Ausbleiben der Mens
* gaaaaanz leichte Übelkeit - hin und wieder
* manchmal auch ganz leicht schwindlig

Ich find immer noch, dass es zu wenig Anzeichen sind, aber ändern kann cih ja eh nichts ;-)

Ach ja, ich bin auch davon ausgegangen, nicht schwanger zu sein, weil diese Kurve: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=468517&user_id=856646 alles andere als nach Schw. aussah - und weil Tempi nichts zur Anzeige des CBM gepasst hat... ;-)

Beitrag von s.klampfer 31.12.09 - 12:49 Uhr

Huhu
Ich hatte am 26.12 NMT, hab aber bis heute noch nich getestet.

Mir is Abends immer übel, und die Brust tut auch täglich weh.

Hatte mitte Okt, eine FG, nur diesmal.. ich finde es fühlt sich anders an. #verliebt

Beitrag von chopsy 31.12.09 - 13:08 Uhr

ich bin jetzt schon 5+0, ich habe ausser einem Busen von Pam Andersson nix :-) Und abundzu so ein Druck im Unterbauch. Übel ist mir nur die Woche vor NMT gewesen #kratz Ich will aber nichts loben, nicht das das doch noch vorbei kommt :-p um ehrlich zu sein glaube ich gar nicht ss zu sein, habe deshalb gestern noch einen Test gemacht, der war natürlich fett positiv, am 5.1. darf ich dann endlich zum Doc :-)

Beitrag von lan-guste 31.12.09 - 16:06 Uhr

Hallo!
Ich hatte auch Ende Oktober eine AS nach MA und hatte am 26.11. meine Mens. Am 22.12.habe ich positiv getestet und kann es gar nicht glauben!!
Hoffe das alles gut geht und will mich bis in die 2. Januarwoche gedulden mit dem FA Termin. Dann bin ich so in der 7./8. Woche. Hoffe das alles OK ist....

Alles Gute

Guste mit #ei 5+1