dirty devil v8 saugt nicht?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von note 31.12.09 - 12:24 Uhr

Hallo,habe mir vor einem Jahr den Dirty Devil v8 gekauft,extra ohne Saugverlust.Am Anfang war alles ok,war mit der Saugleistung zufrieden aber seit kurzem saugt er ganz wenig auf und er word auch nach einiger Zeit heiss und geht dann aus für eine gewisse Zeit.Kann das sein das ich evtl. neue Filter brauche.Wir haben 2 Katzen und deshalb auch viel Haare aber verstopft ist nichts im Rohr.Hat jemand einen Ratschlag?

Wünsche guten Rutsch ins neue Jahr.

Note

Beitrag von pupsik_1984 31.12.09 - 12:40 Uhr

Kann man den Filter waschen??
Wenn ja, dann würde ich es mal tun.

Sowas hatten wir früher auch. Nach dem Auswaschen war er wieder top!!

Gruss Irene

Beitrag von note 31.12.09 - 12:43 Uhr

Hallo,habe ihn schon gewaschen aber trotzdem fehlt die Saugleistung.Habe aber noch einen anderen Filter zum Motor entdeckt,den kann man nicht waschen...muss man neu ersetzten,vielleicht liegt es an dem?

Beitrag von alohawauwau 31.12.09 - 13:10 Uhr

hallo!

würd mich einfach mal beom hersteller informieren. nicht umsonst zahlt man so iel geld, außerdem hast du ja auch 5jahre garantie!

lg ramona +nen guten rutsch;-)

Beitrag von windsbraut69 01.01.10 - 08:19 Uhr

Ich könnte wetten, dass solche Dinge in der Bedienungs- und Wartungsanleitung beschrieben sind.

Falls Dirt Devil tatsächlich "5 Jahre Garantie" gewährt, dann mit Sicherheit nur, wenn nachweislich ordnungsgemäß gewartet wurde und ein ganzes Jahr ohne Filterwechsel wird da ein Problem darstellen.

Gruß,

W

Beitrag von alohawauwau 01.01.10 - 14:26 Uhr

oh da hab ich mich wohl total verlesen. dachte es ist ein dyson. ok bei dirty devil gibts net so viel garantie. in diesem fall würde ich den sauger eh in die mülltonne werfen. hatten auch mal einen dirty devil. hat NIE richtig funktioniert und war auch schnell kaputt.

lg ramona

Beitrag von windsbraut69 02.01.10 - 08:37 Uhr

Selbst bei Dyson bekommst Du Deine angeblichen Ansprüche schlecht durch.
Du mußt die Wartung dann schon "nachweisen" können und ich weiß von einer Bekannten, die 2 (!) Katzen hatte, dass diese Schmutzbelastung seitens Dyson als unnormal hoch angesehen wurde und sie den Sauger dann auf eigene Kosten reparieren lassen mußte, nachdem er einen Motorschaden hatte.

Ich habe jetzt 3 Dyson hinter mir und auch IMMER Probleme gehabt aber immerhin gibt es dort relativ günstigen Service, das Gerät überholen zu lassen incl. Motoraustausch :)

Bei einem Gerät der hier genannten Preisklass würde ich aber gar nicht viel mehr erwarten als, dass er "ohne Wartung" ein Jahr lang funktioniert hat und ihn entsorgen.

LG

Beitrag von pupsik_1984 31.12.09 - 15:24 Uhr

Ja, es kann sehr gut sein, dass es der andere Filter ist.
Den musst du dann austauschen.

Bei uns war es auch so. Den Filter gab es aber niocht mehr zu kaufen.

Mussten uns einen neuen Staubsauger kaufen.