Wie Kleinkind bei Dauerregen beschäftigen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von stini76 31.12.09 - 12:35 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja schon da.
Bei uns regnet es seit Montag ununterbrochen.
Unsere Tochter (21 Monate) kann sich noch nicht mit sich selbst beschäftigen.
Was macht ihr mit euren Kindern?
Wir haben schon alle Bilderbücher zig-Mal gelesen, alle Lieder 1000mal gesungen, ihre Puppe an- und ausgezogen, mit Lego gebaut usw.... was habt Ihr noch für Ideen?

Danke für Eure Tipps?

LG Stini


Beitrag von bine3002 31.12.09 - 12:39 Uhr

Regenkombi (oder Schneeanzug) und Gummi (oder wasserdichte Winterstiefel) an und dann raus. Es gibt nichts Schöneres als in Pfützen zu patschen, mit dem Popo Matschhänge runterzuschliddern und sich einfach mal nach Strich und Faden einzusauen.

Beitrag von pinky82 31.12.09 - 12:40 Uhr

Malen

Beitrag von emmy06 31.12.09 - 12:42 Uhr

* kneten
* malen mit diversen materialien und farben (gerade eben hat unser sohn z.b. mit fingerfarbe auf eine 60x40cm leinwand gemalt)
* in die hausarbeit mit einbeziehen
* puzzlen
* erste einfache gesellschaftsspiele


usw.




lg

Beitrag von emmy06 31.12.09 - 12:43 Uhr

besonders beliebt ist auch das höhlebauen aus declken, laken usw.
oder aber rausgehen und pfützenhüpfen #huepf

Beitrag von stini76 31.12.09 - 12:48 Uhr

Hi,
ja, an Fingerfarbe habe ich auch schon gedacht, hatte ich vor ner Weile schonmal ausprobiert, da war es aber noch nichts...

Was für Gesellschaftsspiele meinst Du?

Danke und LG Stini

Beitrag von stini76 31.12.09 - 12:58 Uhr

Hallo Emmy,

Memory wollte ich ihr zum 2. Geburtstag schenken, dachte, das ist jetzt noch zu früh... vielleicht doch nicht...
Danke für den Link, das Spiel ist super, werde ich baldmöglichst besorgen.

LG Stini

Beitrag von babylove05 31.12.09 - 12:51 Uhr

Hallo

Wir malen an solchen tagen oder spielen halt mit autos und co.

Ansonsten matschhose und stifel an und raus... Ausserdem geht Darian gern in den Inddorspielplatz

lg Martina

Beitrag von stini76 31.12.09 - 12:53 Uhr

Hallo an alle,

vielen Dank für die vielen Ideen!
Da werden wir uns noch einen schönen letzten Jahrestag machen!

Irgendwie macht man doch immer wieder die gleichen Sachen, anstatt mal Neues (oder länger nicht mehr gespieltes wieder) auszuprobieren.

Ich wünsche Euch einen guten Rutsch und ein glückliches Jahr 2010!#klee

Stini

Beitrag von li123 31.12.09 - 14:03 Uhr

Ina und ich turnen gern.

Ich rolle meine Matte aus und Ina wird auf ihr Babyfell gelegt und dann wird gestrampelt (Fahrad fahren), ein Bein hoch, das andere hoch.... Arme hoch, Arme runter...
Vierfüsslerstand... und so weiter.

Sie findet es immer besonders lustig, wenn wir das zusammen machen. #rofl

LG

Li