Spareribs im Ofen machen?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von anna_os 31.12.09 - 13:12 Uhr

Juhu,

mal eine kurze frage.

Habe spareribs gekauft, wollte sie gleich marinieren und später in den Backofen schmeißen. Geht das wohl?! Und wenn ja wisst ihr bei wieviel Grad und wie lange ungefähr? Ich dachte so an 200 Grad und vielleicht 30 min?


Wünsche euch allen einen guten rutsch ins neue Jahr...


lg


anna

Beitrag von melle0981 31.12.09 - 13:20 Uhr

So mach ich das auch immer. Hab aber keine feste Zeit. Ich guck dann halt wann sie für mich gut aussehen. Aber die letzten Minuten streiche ich nochmal etwas Barbecuesosse mit Honig vermischt auf die Rippchen. Schmeckt superlecker!!!#mampf

guten appetit und nen guten Rutsch!!!#fest#glas#klee

Beitrag von gedankenspiel 31.12.09 - 13:52 Uhr

Hallo,

ich mache sie sehr gern bei niedriger Temperatur (100°) und dafür über längere Zeit, so ca. 2,5 Stunden.

Am Ende fahre ich die Temperatur nochmal hoch bzw. schalte den Grill dazu.
So ist das Fleisch butterzart und lässt sich leicht vom Knochen lösen.

Meine Familie liebt es auf diese Weise.

LG,
gedankenspiel

Beitrag von dominiksmami 01.01.10 - 11:07 Uhr

Wirklich absolut genial werden sie so:

http://www.usa-kulinarisch.de/cgi-bin/rezepte.cgi?RezeptNr=707

dazu mache ich immer diese BBQ Soße:

http://www.usa-kulinarisch.de/cgi-bin/rezepte.cgi?RezeptNr=705

himmlisch


lg

Andrea