Endlich ein neuer Versuch....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von hippchen 31.12.09 - 13:28 Uhr

und die Aufregung steigt. Nun ist endlich die Mens da und wir können einen neuen versuch starten. Diesmal mit dem kurzen Protokoll.

Ich bin aber etwas verunsichert, kann es nicht richtig deuten was da aufgeschieben wurde. Ich soll ab den 3. Tag Gonal F spritzen - okay und ich soll Prednisolon einnehmen, aber ab wann? Auch erst wenn ich Spritzen muss oder sofort?

Aber das Orgalutran, erst nach dem ich 1.mal zum US war? Oder!

Ach meno warum haben Ärzte so'ne komische Schrift und warum kann ich es nicht lesen.

Danke fuer Eure Hilfe!

Guten Rutsch und Alles Gute, viel Glueck fuer 2010.
Hippchen.

Beitrag von linchen672 31.12.09 - 13:56 Uhr

Hallo,

das lässt sich schlecht sagen, manche Ärzte verordnen Prednisolon ab der Stimu und andere ab dem 1. ZT.
Aus diesem Grunde sollte eine gute KiWu eigentlich die Stimupläne als Datei haben und dann auf die Patientin zugeschnitten ausdrucken. Ist ja in der heutigen Zeit mit der EDV kein großes Ding.
Orgalutran wird ab dem 8.ZT gespritzt und dann täglich bis zum auslösen.

LG und alles Gute für 2010#klee

Beitrag von hippchen 31.12.09 - 14:13 Uhr

Hallo!

Super Danke!

LG #klee

Beitrag von lucccy 31.12.09 - 16:49 Uhr

Hallo,

also ich soll Ortralugan ab dem 6. Stimutag unbedingt jeden Morgen spritzen, auch wenn US erst später ist. Habe auch ein kurzes Protokoll, hatte allerdings vorher einen Pillenzyklus.

Ich würde gleich Montag beim Arzt anrufen, um nicht versehentlich einen ES zu haben. Oder vielleicht Samstag schonmal in der Apotheke Fragen, ob die die Schrift besser "raten" können.

Gruß Lucccy

Beitrag von hippchen 02.01.10 - 19:45 Uhr

Hallo Lucccy,

danke fuer diene Antwort. Ich muss am 6. Tag der Stimmu zum US.

Habe auch bei der Aertzin auf den AB gesprochen und gefragt ob ich es richtig verstanden habe und wenn nicht sollte sie zurueck rufen. War aber genau wie wir so dachten.
Und mit dem Prednisolon habe ich mich einfach an die 1. Stimu (leider abgebrochen) gehalten, d.h start mit dem 1. Stimutag.

Danke das ihr uns so gut Unterstuetzt habt.

Viel Glück fuer euren Vesuch.

Alle Gute fuer 2010.

Hippchen

Beitrag von lucccy 02.01.10 - 20:38 Uhr

Hallo,

hat sie denn zurückgerufen? Ich wäre ja viel zu nervös, ob sie den AB abgehört hat.

Gern geschehen.
Euch auch viel Erfolg!

Gruß Lucccy