Hilfe, meine kleine schläft nicht mehr...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von jens01 31.12.09 - 15:01 Uhr

Wenn Sie denn mal schläft, wird sie meist so um 1 bis 2 uhr wieder wach, schleicht sich in unser zimmer, ohne etwas zusagen. legt sich auf den fußboden und schläft, oder liegt da einfach wach rum, sie sagt aber auch nichts. Auch wenn ich sie ins bett zurück bringe wiederholt sich das bis zu 5 mal. Wir nehmen sie auch schon in bett mit rein ( das musten wir noch nie, wollte sie auch nie) selbst da ist sie immer noch unruhig und wühlt oder redet sich wach. Ihr fehlt bis zu 3 stunden schlaf die nacht. Mittagsschlaf ist fast genauso schwer. sie schläft selbts da nur in begleitung ein. Wir versuchen schon alle möglichen reize, wie fernsehen, schokolade usw zu reduzieren/abzustellen. Aber es wird nur schlimmer. kennt das jemand? wie kann ich sie mal wieder zu schlafen bekommen. Ich muss bald wieder arbeiten ...

Beitrag von lisanne 31.12.09 - 15:11 Uhr

Hallo Jens,
leider schreibst du nicht wie alt deine Tochter ist.
Vielleicht mal den Mittagsschlaf kürzen oder ganz weglassen damit sie nachts besser schlaeft?? Kann sein das sie zu viel am Tag schlaeft und dann nachts wach wird und nicht mehr schlafen kann.

Zu dem rüberkommen in euer Zimmer: Scheinbar sucht sie eure Naehe, auch wenn sie nicht zu euch ins Bett will. Probiert doch mal eine Matratze ins Kinderzimmer zu legen auf der du oder deine Frau mal ein paar Naechte bei ihr schlafen und schaut was sie dann macht.

LG Lisanne.

Beitrag von tagpfauenauge 31.12.09 - 15:20 Uhr

Hi,

da du im Kindergartenforum fragst, gehe ich mal davon aus, dass das Kind über 3 ist.

Meine Kinder haben beide ab ca. 1,5 Jahren kein Mittagsschlaf mehr gemacht.
Hätte ich sie dazu gezwungen, wären sie auch nachts auf Touren gegangen.

Vllt. hat das Kind Schlaf genug. Rechne mal zusammen: mehr als 12 Stunden wird es nicht schlafen.

vg

Beitrag von schnullabagge 31.12.09 - 15:35 Uhr

Hallo!
Wir haben heute Vollmond! Bei Nina ist das auch lange vorher immer so. Ab Vollmond ist es dann wieder besser!
LG Steffi