Frage zum ES mit Clomifen...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von tatzi76 31.12.09 - 15:15 Uhr

HI Mädels,

schnell ne letzte Frage im alten Jahr.
Ich nehme gerade Clomifen, bin ZT 8 (also Einnahme 5.-9.ZT).

Wann hattet ihr dann immer euren ES so ungefähr, also an welchen ZT? Habe erst am 07.01. Termin bei meiner FÄ zum US.

Danke und einen guten Rutsch #fest.

LG tatzi76

Beitrag von tanja070779 31.12.09 - 15:23 Uhr

Hallo,

Du hast aber sehr spät Deinen Termin#kratz Also ich nehme auch Clomi von ZT 5 - 9 und bin jetzt bei ZT 6 und habe am 04.01. , also am 10. ZT, meinen ersten Termin zur Follischau. Also mein ES wurde im letzten Zyklus an Tag 13 ausgelöst da die Folli´s groß genug waren. Hoffe ich konnte Dir helfen#klee

Gglg Tanja

Beitrag von lisa85 31.12.09 - 15:25 Uhr

Hi

Ich habe Clomhexal auch vom 5-9 ZT genommen, hatte meinen Eisprung bei ZT 17 ausgelöst bekommen!
Der Foikel war da schon 28,8 mm groß!
Der Foikel wächst alle 2 Tage, 2mm!
Ich war das erste mal bei ZT 11 beim US und da hatte ich zwei Foikel einer 7 und der andere 8 mm groß!

lg Lisa

Beitrag von _vm_ 31.12.09 - 19:22 Uhr

Hallo Tatzi,

das kann man so nicht vergleichen, es kommt ja auch drauf an, wie hoch deine Clomidosis ist. 50mg oder 150mg.

Ich hab im ersten Clomizyklus 100mg vom 5.-9. ZT genommen und da hatte ich den ES erst so um den 20. ZT.

Bei 150mg vom 2.-6. ZT hatte ich ihn dann am 14. ZT. Aber wie gesagt, dass haengt von deiner Hormonsituation ab.

Viel Glueck und auch einen guten Rutsch!

lg,
Verena, die ein schweinegrippekrankes Baby zuhause hat


Beitrag von crumblemonster 01.01.10 - 15:25 Uhr

Hallo,

ich hatte jetzt 5 Monate lang Clomi genommen (eine Tablette) und es waren immer zwischen 1-3 Eier (und noch ein paar kleine, unbedeutende). Ich habe Clomi vom 3.-7. ZT genommen und war meist ZT 12 bei der FÄ und die Biesterchen waren dann immer kurz vom Absprung und einmal sogar schon gesprungen.

Sicherlich wirkt es auch bei jedem unterschiedlich, aber am 7.1. bist Du ja bereits ZT 15 und das finde ich doch recht spät.

Viel Erfolg....

LG