Brennen und Jucken im Intimbereich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eve1988 31.12.09 - 15:34 Uhr

Hallo zusammen,

die Frage ist mir etwas peinlich, auch wenns wohl nicht nur mir so geht #hicks

Seit gestern hab ich so ein Brennen und Jucken in der Scheide :-[ Ausfluss ist wie immer (sieht normal aus und riecht auch nicht anders als sonst). Könnte das ein Pilz sein? Oder ist das normal?

Gibts ein Hausmittel gegen das Brennen und Jucken? Ich möcht nur ungern deswegen jetzt im Krankenhaus auflaufen #gruebel Bekommen demnächst unsere Silvestergäste und da will ich nicht die ganze Zeit verklemmt rumsitzen weils juckt #hicks

Danke schon mal für Tipps und euch einen guten Rutsch #klee

Beitrag von pili79 31.12.09 - 15:38 Uhr

ach mensch, wie unangenehm!
also ich würde auf einen pilz tippen!
ein schnell wirksames hausmittel kenne ich nicht, ich glaube ich würde zur apotheke gehen und mich beraten lassen.

Beitrag von kermax 31.12.09 - 15:40 Uhr

Hallo

Das hört sich nach nem Pilz an. Ich hab das erst hinter mir. War auch mit jucken und brennen verbunden.
Ob es da ein Hausmittel gibt weiß ich net, aber denke net.
Ich hab da vom FA Vaginaltabletten und Salbe in ner Kombipackung verschrieben bekommen.

Lg Kermax

Beitrag von marzena1978 31.12.09 - 15:42 Uhr

Oh du Arme......hatte vor einpaar Wochen auch schon, leider hab ich es verschleppt und dadurch vorzeitige Wehen bekommen, bei mir hat es nämlich gar nicht gejuckt.#hicks
Mein Tip, entweder gehtst du wirklich ins Krankenhaus, die können dir was geben oder in die Apotheke, na ja, du kannst dir selber keine Diagnose stellen, vielleicht ist es gar kein Pilz sondern was anderes.
Entscheiden musst du selber.;-)
Wünsch dir gute Besserung und einen guten Rutsch!#klee

Beitrag von eve1988 31.12.09 - 15:46 Uhr

Danke euch für die schnellen Antworten.
Glaub ich schau ob ich noch eine offene Apotheke find. Sicher ist sicher.

Beitrag von chopsy 31.12.09 - 16:13 Uhr

Das ist nicht ungewöhnlich in einer #schwangerschaft, ich würde damit zum Arzt gehen und nichts selbst versuchen :)

GUte Besserung!