Schade...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gerri503 31.12.09 - 15:47 Uhr

Hallo zusammen,

ich hatte am Sonntag mein Problem geschildert und musste gestern feststellen, dass alles Hoffen nichts genützt hat:

* letze Pille 20.11. / Abbruchblutung 25.11.
* warte auf Mens- NMT war circa 23.12. oder 25.12.
* ES errechnet (circa) 9.12. / 11.12.
* Schleimpfropfen ca 2cm am 18.12. am Morgen
* SST 23.12. pregnafix grün (25er ?) negativ
= Tip von urbia-Mitglied: Schleim war Ovulationsblutung und NMT dann 31.12. / 01.01.

=ja, Mens kam gestern früh 4:00Uhr.... und richtig heftig.

Wir sind traurig, denn mein erster Sohn kam bei 2-3 mal Pille vergessen... Ich dachte es geht jetzt wieder so schnell.
Nun hatte ich aber einen Zyklus von 36 Tagen. Hoffe der nächste ist kürzer, weiß ja nun gar nicht wann der ES ist. ich versuche ab dem 10.01. jeden zweiten Tag zu "herzeln" #sex, vielleicht klappt es dann #schwanger.

Alles Gute für´s Jahr 2010 für alle!