Stechen IN der scheide. was ist das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babybel09 31.12.09 - 16:30 Uhr

hallölle,

bin jetzt in der 33 ssw und vorgestern wurde ich mich heftigen pieksen in der scheide geweckt.
das tat echt weh, war irgendwie so innen drin.. ( schwer zu beschreiben)
war auch nur einmal so für 10-20 sek max.

seit dem hat ich das jetzt schon 2 mal wieder aber längst nicht so dolle. meist dann weh ich aufstehe und ein paar schritte gehe. hört aber auch sofort wieder auf.

kann mir wer sagen, was das sein kann?

guten rutsch#fest

Beitrag von hebigabi 31.12.09 - 16:34 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=640051&pid=4107939

LG

Gabi

Beitrag von babybel09 31.12.09 - 16:39 Uhr

danke für eure antworten.
das beruhigt mich, habe schon mit dem schlimmsten gerechnet ( mumu eröffnung oder sowas )

aber lange ist es ja nicht mehr bis ich den wurm im arm halte...
also zähne zusammen beißen...

liebe grüße

Beitrag von sniksnak 31.12.09 - 16:35 Uhr

Jau, das hab ich auch manchmal ;-)
Meine Hebamme meinte, das sei normal... Also durchhalten #ole

LG
sniksnak