Anmeldung Krankenhaus für Geburt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamalein1981 31.12.09 - 17:59 Uhr

Huhu,,


muss man sich anmelden und wenn ja , wann?

LG

Beitrag von babsi1785 31.12.09 - 18:02 Uhr

Müssen nicht. Aber ich rate dazu. So kann der schriftliche Teil da schon gemacht werden und du musst nicht "doofe" fragen in Wehen beantworten ;-)

Wann, da rufst du am besten mal im Krankenhaus an und fragst nach. Das ist total unterschiedlich. Mein Frauenarzt sagt mir meistens immer so um die 32.-34. SSW bescheid das ich mich mal anmelden soll und gibt mir eine überweisung.

Beitrag von gg82abt 31.12.09 - 19:16 Uhr

Hi,

also in meinem KH hies es Anmelden tun wir wenn sie kommen vorher brauchts das nicht.

Überweisung ins KH bekam ich von meiner FÄ schon zusammen mit der Bescheinigung fürn Mutterschutz /Mutterschaftsgeld ausgehändigt.

LG

Beitrag von maggy79 31.12.09 - 22:58 Uhr

hi,

also ich habe ca. 1 Std. vor der Geburt im Kreisssaal angerufen. ;-) Hätte es auch nicht so schnell vermutet und dann noch 22 Tage zu früh.

LG
Maggy