Auch mal eine Transportfrage- in Anlehnung an den Thread unten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleiner-gruener-hase 31.12.09 - 18:16 Uhr

Hallo und einen guten Rutsch allen die noch schwanger sind!

Nun mal mein "Problem":

Ich habe eben fonzies Thread gelesen und auch die Antworten und jetzt bin ich echt ins Grübeln gekommen.

Ich habe am 15.12. unser 2. Kind zur Welt gebracht. Da morgens um 5 zu Hause die Fruchtblase geplatzt ist haben wir erstmal im KH angerufen um zu fragen ob ich da jetzt wirklich liegend in die Klinik transportiert werden muss. Da ich keinen geburtsreifen Befund hatte teilte man mir am Telefon mit ich solle 112 anrufen und mich auf jeden Fall liegend bringen lassen. #augen
Das taten wir dann auch, einen Transportschein bekam ich dann vom KH ausgestellt.

Muss ich da jetzt im Nachhinein trotzdem mit ner Rechnung rechnen oder zahlt das die KK komplett?

Danke fürs Antworten!

LG vom #hasi und #baby

Beitrag von dragonmother 31.12.09 - 18:17 Uhr

Nein musst du nicht. Das übernimmt die KK.

Lg

Beitrag von kleiner-gruener-hase 31.12.09 - 18:18 Uhr

Danke!

Beitrag von fonziemay 31.12.09 - 18:30 Uhr

na, das ist gut zu wissen. also, liebe fruchtblase: erst platzen, damit ich nix zahlen muß #rofl

Beitrag von bieni01 31.12.09 - 18:34 Uhr

Nein, Du musst nicht selbst zahlen. Mit dem Schein glaub ich noch nicht mal die 10 Euro!

Bieni

Beitrag von pepperlotta 31.12.09 - 18:53 Uhr

Oh wie süß. Am 15.12. hab ich auch geburtstag :-)
Euch einen guten Rutsch ! #glas:-D