9.SSW und Blutung...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zanzibar 31.12.09 - 19:22 Uhr

Hallo ihr lieben!!!
Na mir hats Silvester so ziemlich verdorben...
Hatte letzte Nacht etwas Verstopfung und durch den Darauf folgenden Druck erst bräunliche,dann hellrotes Blut am Toi-Papier...
Sind dann sofort ins KH gefahren.
Dort hat man festgestellt,dass ich ein Hämatom am MUMU habe das sich durch den Druck gelöst hat...
Daher die Blutung.
Meinem Krümel gehts gut,Herzchen schlug fleissig!!!
Aber so richtig beruhigt bin ich nicht...
Im Gegenteil,habe so Angst das ich es verliere!!!
Hatte erst am 25.09. eine Missed Abbortion mit Ausscharbung in der 9.SSW...
Es hatte damals gleich im 1. ÜZ danach wieder geklappt!!!

Ich glaube ich halte es nicht nochmal aus wenn ich es auch diesmal verliere...
Manchmal blutet es immernoch,aber es soll wohl normal sein und nichts mit der SS zu tun haben.

Hatte jemand so etwas Ähnliches und kann mich ein wenig aufbauen???
Bin ziemlich Down...

Euch allen trotz dem einen guten Rutsch!!!

Beitrag von hello-kitty1979 31.12.09 - 19:36 Uhr

Bin auch nach FG im Übernächsten Zyklus wieder schwanger geworden. War am Anfang auch alles andere als sicher.. Und morgen bin ich in der 32. SSW :-)

Ich wünsche Dir alles Gute, und das 2010 Euer Jahr wird!
Drücke alle Daumen.. Wird bestimmt alles gut.

Beitrag von zanzibar 31.12.09 - 19:40 Uhr

Dankeschön!!!
Mir kommen gerade die Tränen...
So lieb von Dir!!!

Beitrag von hello-kitty1979 31.12.09 - 19:42 Uhr

Bloß nicht weinen.. Das wollte ich doch nicht.

Nur bißchen Mut machen #liebdrueck

Beitrag von wieauchimmer08 31.12.09 - 19:42 Uhr

Hi,
ich hatte bis letzen Sonntag immer wieder Blutungen bzw. Schmierblutungen (bin heute bei 12+6) und mit dem Baby ist immer alles in Ordnung!
Mach Dir mal keine Sorgen, Hämatome kommen öfters vor.

Geniess den letzten Tag im alten Jahr ;)
Guten Rutsch ins Neue!
LG Steffi

Beitrag von zanzibar 31.12.09 - 19:44 Uhr

Dankeschön!!!
Es baut mich echt auf...
Es hilft mir echt ungemein!!!
Ich bete so,dass ihr alle recht habt!!!

Beitrag von babylove05 31.12.09 - 19:46 Uhr

Hallo

hatte in der 6ssw bis 7 ssw sehr sehr starke bluntungen ... Jetz bin ich 17 ssw und Baby geht es blendend....

Drueck dir die Daumen ich weiss aber so wie du dich fuehlst... bei jedem Toilettengang zitter ich und schau ob ja kein Blut am Tpaper is ....

Guten rutsch

Lg Martina

Beitrag von -vivien- 31.12.09 - 22:46 Uhr

ich lag genau vor einem jahr im kh wegen blutungen. richtig hell rot.
war damals 7ssw. heute liegt mein krümel im bett und schlummert. viiiiel ruhe. lass dich krank schreiben und leg dich hin. ich musste damals 4 wochen nur liegen.

lg und alles gute#klee