Hattet ihr solche anzeichen als ihr Schwanger wart ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zuckermaus211 31.12.09 - 21:34 Uhr

HI !!!

Müsste am Dienstag meine regel bekommen. Mein Freund meint ich bin seit 2 wochen so unmotiviert.

1. und 2. Weihnachtstag waren wir einen trinken ich bekam auf einmal solche Magenschmerzen.

Heute habe ich dann bis jetzt 1 Sekt getrunken und shcon beim 1 schluck wurd mir wieder komisch.
Vorhin haben wir dann Spaghetti in Lachs-Sahnesoße gegessen. seitdem ist mir soooo Kotzschlecht stand grad shcon vorm klo aber konnte es mir grad noch verkneifen.

hab voll Magenschmerzen und schlecht ist mir. Mag nichtmal meinen sekt weitertrinken.

LG Nadja

Beitrag von carrie23 31.12.09 - 21:52 Uhr

Nein hatte ich nicht, bei keiner meiner insgesamt drei SS hatte ich auch nur annähernd solche Beschwerden.
Will dir nix "unterstellen" aber man bildet sich viel ein und Übelkeit ist das erste Symptom dass man so aus dem TV kennt;-)
Wenn du aber der Meinung bist, ich meine SS-Beschwerden sind bei jedem anders, würd ich dir demnächst zu nen Test raten.
Drück dir auf jeden Fall die Daumen

Beitrag von babylove05 31.12.09 - 21:57 Uhr

Hallo

Mir wuerde es immer schlecht von egal was ich gegessen hab .....

Und wieso trinkst du sekt wenn du glaubst vieleicht schwanger zusein ???? haette vieleicht erstmal nen Test gemacht, aber naja ich bin ja schon still


lg Martina

Beitrag von carrie23 31.12.09 - 22:02 Uhr

Weist du wie weit sie ist?
Vielleicht ist sie ES+5 dann müsste man zu jeder Zeit während des Kiwus auf Sekt verzichten und das tun schon sehr wenige schwangere wie ich hier leider gelesen habe.

Beitrag von zuckermaus211 31.12.09 - 22:21 Uhr

Kann noch keinen test machen bin ES+10.

Auserdem darf man nichtmal einen sekt trinken ???????
Komische Leute hier.
Ich meine wenn es jetzt sicher ist würde ich auch keinen alkohol trinken. aber weiß ja nicht ob ich Schwanger bin.

Beitrag von marzena1978 31.12.09 - 22:26 Uhr

Ah, natürlich darfst du Sekt trinken, manche Leute reagieren hier etwas über wenn es um das Thema geht#gruebel
Du weisst ja nicht ob du schwanger bist also finde ich brauchst du nicht drauf zu verzichten.......wünsch dir einen guten Rutsch und einen positiven Test in einpaar Tagen.#klee

Beitrag von khazira 01.01.10 - 06:23 Uhr

Ach sooo, wenn man sich also nur ein Kind wünscht, aber nicht weiß, ob man schwanger ist, kann man munter drauf los pichern, richtig?

Ich hab keinen Schluck mehr getrunken, seit ich die Pille abgesetzt hab und jetzt nach dem Abstillen auch keinen Alkohol mehr angefasst.

Beitrag von chopsy 01.01.10 - 07:02 Uhr

meine Schwägerin hat sogar ab und zu eine Weißweinschorle getrunken ihre 3 Kinder sind super intelligent und prima entwickelt.....

Alkohol vor der Befruchtung macht ja eher etwas locker und man siehts nicht so verbissen, aber das muss jeder für sich entscheiden!

Mach einfach mal einen Test, dasn weißt du bescheid! #klee#klee#klee