Mobiles Internet für ca 2 Wochen - wie und wo am besten?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von sonnemeer 28.01.10 - 16:45 Uhr

Moin moin zusammen,

ich muss nächsten Monat für 2 Wochen ins Krankenhaus, kann/möchte aber nicht auf Internet verzichten. Privatzimmer mit Wlan ist mir eindeutig zu teuer.

Nund bin ich dabei mich zu informieren, was ich mir da am besten zulege. Es geht dabei hauptsächlich um emails abrufen und beantworten ...

Einen Surfstick für meinen Laptop?! Was ist da günstig und gut?

Oder sowas:
http://www.amazon.de/gp/product/B002WCCFDO/ref=s9_simi_gw_p23_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-3&pf_rd_r=1HEN8GQKTP24XTZWMVT0&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375153&pf_rd_i=301128

und das dann mit meiner Vodafone-Sim-Karte vom Handy nutzen?

Mein Handy ist uralt, damit klappt Internet nicht. ;-)

Es geht eben nur um diese 2 Wochen und evtl. nochmal um 2-3 Wochen im Herbst.

Danke für Tipps!!!
SM

Beitrag von littledream 28.01.10 - 23:00 Uhr

Hm schau doch mal bei o2 der surf stick .. da kann man einen Monat testen .. das würde dir ja reichen wenn ich das richtig verstanden habe.


Schau doch mal auf der o2 online seite... der eine Monat kostet irgendwie nur 1 Euro anstelle 29 Euro.

Ich hatte diesen surfstick mit im krankenhaus für ein paar tage von einem Bekannten geborgt.

Also für den Messi und für mails abrufen und ein wenig im forum rumgeistern hats gereicht.


lg
dream