versand per nachnahme

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von mpvin 28.01.10 - 17:09 Uhr

hat das schonmal einer von euch gemacht wie genau läuft es denn ab, und was wenn der Empfänger das paket nicht annimmt????

danke schonmal

Beitrag von blume-99 28.01.10 - 17:12 Uhr

meinst du den versand an babybubu?#rofl

die hat weiter unten grade geschrieben#rofl

Beitrag von babybubu1986 28.01.10 - 17:14 Uhr

hehehe:-) als ich es laß musste ich auch schmunzeln,passte genau zur meinen beitrag:-) sie ist es aber nicht :-)

Beitrag von mpvin 28.01.10 - 17:15 Uhr

nein habe auch nur grob überflogen, das wärs ja gewesen

Beitrag von babybubu1986 28.01.10 - 17:13 Uhr

ich mein das der versender dann die kosten übernehmen muss wenn der käufer die ware nicht annimmt.

Beitrag von ikarus1972 28.01.10 - 18:49 Uhr

dann kommt es an dich zurückund du hattest eben die portokosten, genau wie eben auch bei sontogem versand.
da kein geld"handel"wechsel war, sind da ja auch keien gebühren fällig. bis zur annahme und em bezahlen ist es ja auch nur ein paket