Bitte, bitte nochmal Meinung zu US Bild. Soll ich FA anrufen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trinerle83 28.01.10 - 17:16 Uhr

Hallo,

ich habe schonmal gepostet, es geht um die Geschlechtserkennung im US.

War vorgestern Notfallmäßig beim FA der hat ganz kurz US gemacht ob alles ok ist. Dabei hat er die Herzfrequenz gemessen und mir ein kleiner Ausschnitt vom US mitgegeben. Hab den in meiner VK vergrößert und das Geschlecht, das ich meine mal eingezeichnet.

Kann das ein Geschlecht von einem Jungen sein? Oder ist das was anderes?

Mache mich jetzt ganz verrückt. Meint Ihr es wäre arg nervig mal beim FA anzurufen und nachzufragen?

Versprochen, ich nerve euch das letzt Mal damit.
Möchte einfach viele Meinungen zum US Bildchen.

LG Kathrin 19 SSW

Beitrag von alex.2101 28.01.10 - 17:18 Uhr

Für mich sieht das wie ein Teil der Nabelschnur aus.

LG Alex

Beitrag von kruemmel-nils07 28.01.10 - 17:21 Uhr

HI,

das gleiche würde ich auch sagen. Tendenz Nabelschnur.;-)#kratz
Hat der FA nix gesagt, oder gehst du jetzt davon aus????
LG Nadin

Beitrag von trinerle83 28.01.10 - 17:23 Uhr

Hallo,

nein weil ich als Notfall da war. Un das US Bild diente auch nicht zur Geschelchtbestimmung.

LG Kathrin

Beitrag von catch-up 28.01.10 - 17:19 Uhr

Oh man! #augen

Warte doch einfach auf deine nächste VU und frag dann! Als ob dein FA nichts wichtigeres zu tun hat als sich deine US-Bilder anzukucken!

Ich würd dir den Hals umdrehn, wenn ich dein FA wär und du mich außerplanmäßig mit som *sorry* shit beschäftigen würdest!

Beitrag von trinerle83 28.01.10 - 17:21 Uhr

Sorry, aber meiner Meinung nach hast du keine Ahnung, wie es ist wenn man schon 2 Jungs hat und einem dann die Hoffnung auf ein Mädchen mit so einem Bild zunichte gemacht wird.

Beitrag von babygirl2010 28.01.10 - 17:35 Uhr

lieber nen gesunden dritten junge als wenn das kind nicht gesund wäre. freu dich doch das alles ok ist!!! ich versteh nicht wie man sich so "sorgen" machen kann nur weil es evt ein junge werden könnte...#augen

Beitrag von trinerle83 28.01.10 - 17:36 Uhr

Ach komm, vergiss es! Du verstehst nicht was ich meine.
Natürlich freue ich mich dann auch über einen Jungen....

Beitrag von babygirl2010 28.01.10 - 17:40 Uhr

natürlich versteh ich was du meinst.
trotzdem versteh ich nicht wieso du so nen hehl draus machst und das du deshalb deinen fa anrufen willst.
warte einfach den nächsten termin ab.

Beitrag von rosinen 29.01.10 - 08:32 Uhr

Hallo ,

Catch -up, egal wie du darüber denkst, ist es noch lange kein Grund so unfrfeundlich zu antworten, dann meiner Meinung nach lieber gar nix antworten.


Sorry mußte ich mal schreiben, denn im Moment wird die umgangsart in diesen Forum ziemlich unfreundlich.


G Rosi

Beitrag von hanna0815 28.01.10 - 17:20 Uhr

Wieso hast du den Arzt nicht gefragt, der das US Bild gemacht hat?

Ich versteh das jetzt nicht. Und dein FÄ wird sich sicherlich nicht dazu äußern, wenn er es sich nicht selber auf seinem Schirm anschaut.


Für mich könnte das ne geschwollene Schamplippe oder aber auch ein heranwachsender Schniedel sein- is schwer.
Warte deine nächste Untersuchung ab, dann ist es zumindest ein sicheres Outing (wenn es sich zeigen will)

Beitrag von margarita73 28.01.10 - 17:20 Uhr

Hallo Kathrin,

ich erkenne daraus keinen Schniedel. Könnte evtl der Beginn der Nabelschnur sein, aber ist echt pure Spekulation. Ich würde aber dafür nicht beim FA anrufen. Du klingst in Deinem Posting so besorgt. Wäre ein Junge denn dramatisch?

LG Sabine

Beitrag von trinerle83 28.01.10 - 17:22 Uhr

Naja, nach 2 Jungs wünscht man sich dann doch mal ein Mädchen und ich will mir mit dem US Bild jetzt nicht schon die Hoffnung auf ein Mädchen kaputt machen.

Beitrag von margarita73 28.01.10 - 17:26 Uhr

Ich hab auch zwei Jungs und wir haben uns auch sehr ein Mädchen gewünscht. Aber irgendwie klingt mir Dein Wunsch so panisch, dass es mich irritiert. Sicher ist es super, wenn´s ein Mädchen wird, aber wenn nicht ist es doch auch kein Beinbruch, oder doch? #kratz

Beitrag von trinerle83 28.01.10 - 17:28 Uhr

Hallo,

weißt du ich will mir jetzt einfach nicht schon die Hoffnung kaputt machen lassen.

Ist es ein Junge ist es auch ok natürlich, aber ich würde mich soooo über ein Mädchen freuen.


Beitrag von danny42006 28.01.10 - 17:21 Uhr

Ich seh da nix Junge oder Mädchen.
Aber extra deshalb beim FA anrufen würde ich auch nicht,ist ja kein Notfall.

Alles gute.

Beitrag von schnecke150472 28.01.10 - 17:22 Uhr

verzeih mir die leise Kritik#schein

aber das ist ja wohl nichts mit dem man sich verrückt machen sollte...in erster Linie war doch wichtig-es ist gesund, das Herz schlägt...und alles andere kannst doch auch beim nächsten mal klären...also deshalb den FA anrufen...ich fürchte da machst Du Dich lächerlich...

ich tippe auf Nabelschnur übrigens.....

nicht bös sein und falsch verstehen....

LG

Beitrag von m_sam 28.01.10 - 17:23 Uhr

Ohne Deine Zeichnung wäre es besser gewesen. Kannst Du das Bild nicht noch einmal ohne den "Kringel" reinstellen?

LG Samy

Beitrag von tama92 28.01.10 - 17:24 Uhr

Hallo,

also ehrlich gesagt ich käme mir da ganz schön doof vor wenn ich dafür den FA anrufen würde.
Ist den ein Junge so schlimm?
Meine letzte Tochter hat sich erst in der 28 oder 29 SSW geoutet, für mich war es wichtiger zu wissen das sie gesund ist.

Beitrag von trinerle83 28.01.10 - 17:26 Uhr

Wir haben eben schon 2 Jungs und wünschen uns jetzt zu den 2 Jungs sooo sehr ein Mädchen. Das Bild lässt mich immer weniger hoffen das es ein Mädchen ist.

Beitrag von tama92 28.01.10 - 18:16 Uhr

Ich hab eine großen Jungen und bekomme nun das 4. Mädchen in Folge ich hab uach gesagt wäre schön wenn es ein Junge wär und als feststand das es wieder ein Mädche ist hab ich geheult vor Freude!
Für meine Mann ist es das 3.Mädchen und er freut sich trotzdem wie verrückt!

Beitrag von anja1971 28.01.10 - 17:25 Uhr

Ist das denn jetzt soooo wichtig? Meiner Meinung nach kann man das nicht erkennen, also was willst Du hören?

Beitrag von 4ermami 28.01.10 - 17:28 Uhr

Hallo, so dick ist doch kein Penis!

Musst leider noch warten.

Lg

Beitrag von sweetycrazy 28.01.10 - 17:29 Uhr

Hallo,
warum hast du nicht deinen FA gefragt,ob er schauen kann was es wird??weil dann wüßtest du jetzt eher bescheid!Weil man kann so nichts erkennen!Ich habe auch erst in der 21.ssw ein outing bekommen!

LG Manu

Beitrag von trinerle83 28.01.10 - 17:30 Uhr

Naja, ich dachte es wäre vielleicht etwas unverschämt wenn ich als Notfall komme und dann noch nach dem Geschlecht frage, oder?
Er hat ja wirklich nur ganz kurz US gemacht.

LG Kathrin

  • 1
  • 2