Senfkornmehl

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ulknudel 28.01.10 - 17:29 Uhr

hallo Ihr Lieben,

stimmt es, dass Senfkornmehl die Wehen anstupsen kann? Wenn ja, wie wende ich es an?
Soll demnächst eingeleitet werden und mir grausts davor....


Liebe Grüße Ulknudel 38.SSW

Beitrag von channa1985 28.01.10 - 17:57 Uhr

huhu ich schreibe dir mal damit du auch ne antwort bekommst :) aber zu dem senfkornmehl kann ich dir leider nichts sagen, in meiner ersten ss hab ich gegen ende dann immer was scharfes gegessen wie zbs chilli con carne oder westerntopf oder so was. der kleine kam dann auch nach ner woche:) das kann natürlich alles zufall gewesen sein :) bei meienr 2. ss hatte ich dann auch ne einleitung aus persönlichen gründen ich hab es mir geünscht aber ne einleitung ist halt doch anders als ne sponatane geburt :) lg