hilfsmittel

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von saccy 28.01.10 - 17:35 Uhr

was für hilfsmittel gibt es denn alles um schwanger zu werden.

ich habe immer sehr unterschiedliche zykluslängen und wir versuchen es schon seit etwas über 4 jahren. hatte schon hormone bekommen aber die habe ich nicht vertragen.

lg saccy

Beitrag von yvonne1002 28.01.10 - 17:36 Uhr

Am Besten ist, Du fragst Deinen FA mal nach Möpf.
Das ist pflanzlich....

Beitrag von saccy 28.01.10 - 18:26 Uhr

habe in 2 wochen einen termin bekommen. danach wollte ich eh fragen aber es gibt doch noch mehr wie nur das oder?

Beitrag von -flauschi- 28.01.10 - 17:40 Uhr

Hi Süße,

benutzt Du Ovus um Deinen ES zu bestimmen????

LG Doreen

Beitrag von saccy 28.01.10 - 18:28 Uhr

nein denn ich habe mal einen zyklus von 28 tagen aber auch mal von über 3 monaten. mein längster war 6 1/2 monate und genau das ist nämlich mein problem.

Beitrag von glaskugelnutzerin 28.01.10 - 17:43 Uhr

Mir fällt da spontan ein bestimmtes Hilfsmittel ein, aber das behalt ich lieber für mich... #schein#klee

Führst du denn ein Zyklusblatt mit Temperatur messen, Zervixschleimbeobachtung und so weiter? Ich kenne mich da nicht so aus, aber einige Mädels hier sind da Profis und helfen dir bestimmt weiter. Oder du wühlst einfach mal hier im Forum.

Viel Glück!

Beitrag von saccy 28.01.10 - 18:25 Uhr

ja ich führe ein ZB mit ZS beobachtung und tempimessen. leider sieht man da aber auch immer erst nach dem ES wann der war.