Was hat euch an eurer Intentbekanntschaft gefallen?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von Alias123 28.01.10 - 17:40 Uhr

Hallo,

ich wollte mal fragen, was euch an eurer Internetbekanntschaft gefallen hat (oder gefällt), bevor ihr euch getroffen habt und was daraus geworden ist. Grund für meine Bitte ist, dass ich logischerweise auch jemanden kennengelernt habe. Als ich sein Profil spontan entdeckt habe, schrieb ich ihn spontan. Es kam auch eine sehr liebe Antwort zurück! Seine Art zu schreiben gefällt mir. Er macht einen interessierten Eindruck. Fragt viel nach und erzählt auch von sich.. Es klingt vielleicht blöd, aber ich freue mich schon immer sehr auf seine Antwort, warte sehnsüchtig auf das "Bling".
Er wohnt leider einige km von mir entfernt. Über Treffen und dergleichen haben wir noch nicht gesprochen. Möchte nicht die Pferde scheu machen.
Wie war das bei euch??

Liebe Grüße

Beitrag von Alias123 28.01.10 - 17:42 Uhr

Als ich sein Profil spontan entdeckt habe, schrieb ich ihn spontan.

Das ist natürlich ein blöder Satz, das erste "spontan" bitte wegdenken!

:D

Beitrag von octobergirl 28.01.10 - 17:51 Uhr

Wie süß. :-) Also ich bin mit meiner "Internetbekanntschaft" im Sommer 5 Jahre verheiratet.
Er wohnte auch knapp 2 Stunden von mir entfernt und ist nach einem halben Jahr zu mir gezogen. Es hat eben alles gestimmt, das war's einfach!!!

Bevor ihr euch trefft solltet ihr erst mal eine Weile öfter telefonieren, wenn DANN auch noch alles stimmt, könnt ihr euch treffen (neutraler Ort, ist klar!) ;-)

Viel Glück!

Beitrag von verliebt :-) 28.01.10 - 18:40 Uhr

Sie ist schlagfertig, witzig, aber auch sensibel, wenn es darauf ankommt. Sie ist intelligent und sagt, was sie denkt. Das gefiel mir an ihr, bevor ich sie persönlich kennen lernte. Und das gefällt mir auch heute noch an ihr #verliebt

Beitrag von schmerlimaus 28.01.10 - 19:27 Uhr

Meine Bekanntschaft ist seit über 7 Jahren mein Mann.
Hat alles von Anfang an gepasst.

Beitrag von öüäöüä 28.01.10 - 19:27 Uhr

Hallo!

Also ich habe ihn angeklickt und gedacht, "hui, sieht der gut aus"... dann hab ich weitergeklickt, weil ich dachte, zu gut Aussehende haben eh nen Haken und sind nix für mich.

Er hats aber gesehen, dass ich auf seinem Profil war und hat mich angeschrieben.
Er war total nett, witzig, lieb. Unsre Ansichten haben zusammengepasst. Wir haben dann im Minutentakt geschrieben :-)
Zwei Tage später haben wir uns getroffen, wir wohnten nur 30km auseinander.
Er war immer noch total süß und lieb, aber sah etwas anders aus als auf den Fotos. Außerdem hatte er ne andere Lebensweise als ich.
Aber bei mir hat es trotzdem eingeschlagen wie ein Blitz. Ich konnte mich gar nicht wehren ;-)

Naja es gab dann noch ein Hin und Her und hat dann noch 3 Wochen gedauert, bis wir zusammen kamen und jetzt ist es schon ein knappes Jahr #verliebt

LG

Beitrag von jurbs 28.01.10 - 20:44 Uhr

ich hab gefühlte hunderte spontan angeschrieben ... raus bekommen sind 2 ex freunde, mein bester freund, eine sehr sehr gute freundin und mein mann ... es lohnt sich jede mail :-P

was mir gefallen hat war immer offenheit

Beitrag von diana1101 28.01.10 - 22:00 Uhr

Hi,

was machte das Profil so interessant?!#kratz
Ich fand sein Foto total süß. Und seine ganze Art und Weise war total knuffig.

2 Wochen später haben wir uns das erstemal in einer Kneipe getroffen.. das Date war nicht so toll, es war zu laut, haben uns gegenseitig angebrüllt. Ausserdem war er mit mehreren Bekannten dort.
Aber wir waren uns sympathisch.
4 Wochen später haben wir uns zum Abendessen verabretet.
Das WE darauf hat er bei mir übernachtet, seit dem sind wir ein Paar.#freu
Mittlerweile verheiratet und Eltern einer 8 Monate alten Tochter.#verliebt

LG Diana

Beitrag von knusperiknusperda 28.01.10 - 22:03 Uhr

Ich habe ihn angeschrieben, weil ich dringend eine Information brauchte, daraus wurde ein heftiger PN Kontakt. 200 PNs pro Tag manchmal.

Ich habe ihn getroffen und - wir haben uns sofort gut verstanden. das trifft es nicht ganz .. hmm.

Seitdem haben wir uns des Öfteren gesehen und er ist mein bester Freund geworden. Ohne Kontakt zu ihm möchte ich nicht mehr sein.
Wir sind beide gebunden und nur beste Freunde.

Beitrag von herzensschoene 29.01.10 - 00:00 Uhr

hallo,

mir hat gefallen, dass er sich beim ersten telefonat so für mich interessiert hat. ich habe gesagt, das ich mit einer freundin im kino war und er hat sofort gefragt welchen film wir uns angesehen haben und ob er uns gefallen hat.
das hört sich zwar selbstverständlich an, ist es aber nicht.

dann, beim ersten date, ging es in unserem gespräch zu keiner zeit um beziehungen. das hat mir total gefallen wir haben uns über gott und die welt unterhalten.

in anderen dates hatte ich ständig das gefühl gecheckt zu werden. so nach dem motto, schnell rausfinden ob es passt und wenn nicht weiter.

einer hat sogar mal zu mir gesagt, dass ich kandidatin eins wäre und er noch drei dates nach mir hat.

na ja, jetzt sind wir ein jahr verheiratet. übermorgen ist unser kennenlernjubiläum und wo gehen wir hin? na klar, ins kino.

ich wünsche dir viel spaß beim ersten date.

viele grüße maren

Beitrag von chrissi1983 29.01.10 - 01:03 Uhr

*g* Lustige Frage. Ich war in ner Community angemeldet und hab da einfach nur Ablenkung und was fürs Bett gesucht (ja,auch Frauen dürfen sowas) weil ich von beziehungen genug hatte. dann schrieb mich einer an...5 Jahre jünger, optisch zwar ganz ok, aber zum damaligen zeitpunkt nicht so mein Traumtyp. Wir unterhielten uns ganz nett und verabredeten uns unverbindlich auf nen Kaffee. Und was soll ich sagen...das erste Treffen war klasse...es hat nicht sofort gefunkt, aber wir haben bis spät in die Nacht am See gesessen und geredet und uns zum Schluss sogar geküsst. Irgendwas hat uns total aneinander fasziniert und so haben wir uns ein paar Tage später wieder getroffen und seitdem eigentlich regelmäßig...heute wohnen wir sogar zusammen und sind trotz einiger Tiefschläge in der letzten Zeit glücklich :-)
Also versuchs einfach...du hast doch nix zu verlieren.