Nervige Blasenschwäche - wer hat sie auch? Was tun dagegen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wetterleuchten 28.01.10 - 17:43 Uhr

Hallo ihr lieben,

muss meine Frust rauslassen! Diese Blasenschwäche bringt mich auf die Palme!!
Das ist meine 4. SS (3. Kind, eine FG), und mit jeder SS wird die Blasenschwäche zunehmend stärker. Beim letzten Mal, vor 1-1,5 Jahren hatte ich nur beim heftigen Erbrechen was im Höschen (aber auch da nicht wenig :-[). jetzt ist es aber soooo schlimm! Habe nämlich Bronchitis gegkriegt, und bei jedem Hustenanfall muss ich jedes Mal Slipeinlage wechseln, da es sooooo stark tröpfelt!! Ich hatte früher nie, das auch beim Husten was rauskommt. Mittlerweile ist es so nervig, das ich wahrscheinlich bis zu 10 Slipeinlagen am Tag verbrauche (wegen dem Husten jetzt, ich hoffe, dass wenn die Bronichitis überstanden ist, wird es auch mit der Blasenschwäche nicht so arg sein!!!)...

Hat das auch jemand? was macht ihr dagegen?
Und bitte, sagt mir nicht, ich muss Beckenbodenübungen machen - ich weiß zwar, dass ich das sollte, bin aber zu undiszipliniert und zu faul dafür, außerdem es ist ja eher vorbeugende Maßnahme, und ich brauch ein effektives Gegenmittel.

Freue mich auf viele Antworten und Anregungen.

Gruß
wetterleuchten 25.SSW

Beitrag von tuttifruttihh 28.01.10 - 17:50 Uhr

Ich habe das auch bei starkem niesen, Hustenanfällen oder Lachanfällen ein paar Tropfen. Ist echt nervig, aber ich fürchte, da kann man nicht viel machen... auch das Beckenbodentrainig nützt nicht viel. Ich hoffe nur, dass es nicht schlimmer wird...
Lg Saskia mit Babygirl Fiona (27.SSW)
http://buettnersbauchzwerg.soo-gross.de/home.html

Beitrag von xanadoo 28.01.10 - 17:51 Uhr

Bei mir genau das gleiche...ich nehm dicke Binden, Slipeinlagen sind zwecklos #schmoll

LG, Katharina 25.SSW

Beitrag von wetterleuchten 28.01.10 - 17:55 Uhr

Hast du schon mit Tena für Blasenschwäche probiert? Möchte mir morgen bei DM welche holen, wollte Erfahrungen hören.

Beitrag von tuttifruttihh 28.01.10 - 17:57 Uhr

Ich habe mir davon mal Proben zuschicken lassen aber die sind wirklich sehr dick (Windeldicke). Ich hatte sie damals, als ich meine Regel sehr doll hatte aber ich wäre mit den Dingern nicht vor die Tür gegangen, weil ich das Gefühl hätte, dass mans sieht. Ich würde dann eher die größten Always nehmen, die haben eine sehr gute Saugkraft aber sind nicht so "windelartig" wie Tena...
Lg

Beitrag von wetterleuchten 28.01.10 - 17:58 Uhr

OK, Danke!

Beitrag von dasch 28.01.10 - 18:42 Uhr

Hallo,

ich kenne das auch, allerdings war es bei mir am anfang und in der Mitter der Schwangerschaft schlimmer als jetzt. Ich habe dann Tena lady probiert. Ich finde die super, fühle mich total wohl und es gibt sie in allen größen. Auch so dünn wie eine Slipeinlage, saugen aber um längen besser. Also je nachdem wie stark kannst du dir unterschiedliche größen nehmen, nicht wie die vorrednerin schreibt. Schau mal hier:

http://www.tena.de/Frauen/Produkte/Produktberatung/Post.aspx

Dann habe ich auch Always envive ausprobeirt, sind auch für Blasenschwäche und halten besser als die normalen Binden.

Lg dasch

Beitrag von wetterleuchten 28.01.10 - 18:47 Uhr

Vielen Dank, werde mich umgehend informieren!

Beitrag von anika.kruemel 28.01.10 - 22:14 Uhr

Ach wie schön! Sorry, aber DAS Problem hab ich grad mit meiner 3. Bronchitis in dieser Schwangerschaft auch! Und jedesmal wird's schlimmer mit der Inkontinenz #heul

Hab mir heute die Slipeinlagen von Tena Lady gekauft und fühl mich besser damit. Gut, ich hatte noch nicht wieder so einen Hustenanfall, daß was rauskam, aber alleine das Gefühl, daß frau auch mal einkaufen gehen kann ohne Extra Slipeinlagen dabei, ist schon schön!

Beckenbodentraining.... ja, auch dazu bin ich zu undiszipliniert, aber ich werd's mal versuchen!

LG und allen gute Besserung
Anika