Immer Heißhunger auf komplizierte Sachen *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tuttifruttihh 28.01.10 - 17:48 Uhr

Hallo,

irgendwie habe ich immer Heißhungerattacken auf so komplizierte Sachen. Also nichts mit mal eben zur Tanke oder zum Supermarkt gehen...

Das hat zwar den Vorteil, dass ich schwangerschaftsbedingt schon zu einer ganz guten Köchin und Bäckerin geworden bin, aber es ist umso frustrierender, wenn etwas nicht gelingt. Jetzt hatte ich grad Appetit auf Klüternsuppe. Habe mich dann auch in die Küche gestellt und gekocht (habe ich vorher noch nie ausprobiert) aber es ist absolut nicht so geworden, wie ich es haben wollte #schmoll

Ist irgendwie ein riesiger Klütern-Suppen-Kloß geworden #aerger

Nu hab ich immernoch Hunger (zum Glück keinen Heißhunger mehr) aber weiß nicht, was ich essen soll. Die Klüternsuppe ist jedenfalls nicht besonders lecker *frustriertbin*

Lg Saskia mit Babygirl Fiona (27.SSW)
http://buettnersbauchzwerg.soo-gross.de/home.html

Beitrag von babygirl2010 28.01.10 - 18:06 Uhr

mir gehts auch so. #heul

immer schön aufwendig. :-P und ich darf aber bzw soll viel liegen. das ist sooo unfair. #schmoll;-)

mein mann bekommt schon die krise. *lach*#rofl



Beitrag von tuttifruttihh 28.01.10 - 18:24 Uhr

Ich soll auch viel liegen...

Mein Mann ist Koch und wenn er Feierabend hat hat er natürlich wenig Lust mir noch etwas zu kochen. An seinen freien Tagen stellt er sich dafür sehr gerne in die Küche und probiert neue Rezepte aus #verliebt

Lg

Beitrag von pepperlotta 28.01.10 - 18:06 Uhr

Mit Heißhunger kann ich nicht dienen eher mit Appetittlosigkeit. Aber wenn ich dann mal was mag meist Pommes, Pizza oder Toast... super ungesund und ich hatte mir doch vorgenommen gesund zu essen... Naja ich freu mich über alles was rein geht und drin bleibt :-p

Kochen mag ich grad garnicht... aber morgen macht meine Mama mir Hühnersupper *HMMMMMM*#mampf

Beitrag von tuttifruttihh 28.01.10 - 18:26 Uhr

Die fettigen Sachen kann ich nicht mehr so viel essen, weil ich dolles Sodbrennen habe. Aber ab und zu lecker Toast #mampf

Also meine komischen Heißhungerattacken sorgen dafür, dass ich mich gesund ernähre... das fing aber erst so in der 16.SSW an... ganz lange standen Bananen in jeglicher Form (Shake, Eis, Bananenbrot) ganz oben auf meiner List. Nur roh mochte ich sie nicht :-P

Beitrag von ladina23 28.01.10 - 18:10 Uhr

bei mir ist es genau anderst rum #schein
ich habe keine lust mehr stundenlang in der küche zu stehen......bei mir muss es nun schnell gehen...habe keine geduld mehr ;-) soll aber nicht heißen das ich mich ungesund ernähe.......ne ne ....vitamine müssen es auch hin und wieder sein #mampf
baby soll es ja an nichts fehlen.....aber bin schon froh das es Maggi Fix gibt #rofl so fällt mein menne auch nicht vom fleisch #koch#rofl

Beitrag von -catwoman- 28.01.10 - 18:16 Uhr

ich habe zur zeit heißhunger auf schwedischen eisbecher...(leider ohne eierlikör) und das apfelmus darf nur mit apfel/aprikose sein. mein schatz musste 4 supermärkte absuchen um diesen apfelmus zu finden... aber es schmeckt doch nunmal sooo lecker..... ansonsten esse ich viel hackfleisch mit speziellen soßen... es muss sehr herzhaft sein!

Beitrag von struffelchen 28.01.10 - 18:20 Uhr

ich hab immer heißhunger auf dinge die ich gerade nicht im haus hab... und wenn ich denn los fahre und sie besorge habe ich kein hunger mehr drauf... denn hab ich heißhunger auf was anderes das ch beim einkaufen im supermarkt gesehen habe... #aerger

ich hab hier 1.000 tüten verschiedene sorten gummibären und lakritz im schrank die auf sind weil ich heißhunger drauf hatte aber nach 2 stück hats nicht mehr geschmeckt... #klatsch

Beitrag von tuttifruttihh 28.01.10 - 18:29 Uhr

Für Naschsachen bin ich nach wie vor nicht wirklich zu haben. Schon vor der SS habe ich sehr wenig genascht, jetzt habe ich ab und zu mal Appetit auf Schoki, aber da haben wir von Weihnachten noch ne Menge im Haus.

Mit dem Einkaufen kenn ich irgendwie :-)

Beitrag von binecz 28.01.10 - 18:31 Uhr

Oooohhhh jaaaa, kenne ich!!!

Letztens habe ich DREIMAL gekocht und alles ist im Müll gelandet weil ich es einfach nicht essen konnte #schock
Bin sonst nicht so, hasse Verschwendung, aber ich konnte es plötzlich nicht mal mehr riechen!!!


Und grad war ich einkaufen, hatte alles im Wagen und stand schon an der KAsse und angefangen aufs Band zu stellen und mir fiel ein...ich will jetzt sofort nen gemischten Salat machen!!!
Also alles wieder eingepackt und nochmal auf zur Gemüsetheke #rofl

Naja, wenigstens ist mir fast immer nach gesundem ;-)