habe ein paar fragen. gespräch mit dem personalchef

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von tinka85 28.01.10 - 18:36 Uhr

hallo,

ich habe mal ein paar fragen an euch.

ich habe mich um einen ausbildungsplatz zur industriekauffrau in einem rieeeeeeeeeesen betrieb beworben.

ich kam in die erste engere auswahl und wurde zur betriebsführung eingeladen und zu einem bewerbungsgespräch. dieses war gestern und wurde von dem herrn durchgeführt welcher für die auszubildenden verantwortlich ist. es ist mehr als super gelaufen und für ihn bin ich die topkandidatin. er ist von mir mehr als begeistert und möchte mich auch unbedingt haben. er ist von meinem biss und ehrgeiz begeistert und hält sehr viel von mir.

er wird jetzt die tage mit dem personalchef reden, und ich soll zu ihm ins büro kommen und mich dort ein zweites mal beweisen.

gestern sollte ich von mir erzählen - in englisch. es war naja...kann noch verbessert werden.

er legte mir ans herz ich solle mir die homepage genau durchstudieren, denn der personalchef wird vieles hinterfragen. unteranderem soll ich mir die einzelnen prozesse angucken weil hinterfragt wird in wiefern ich die wirtschaftskette des betriebs drauf habe. ABER dieses ist nicht wirklich erkennbar auf der homepage...obwohl er mir versicherte dort alles finden zu können.

und ich soll unbedingt mein englisch auffrischen - wobei er verständnis dafür hat, dass man es schnell wieder bissl aus dem kopf verliert wenn man nich regelmäßig dran arbeitet. speziell das wirtschaftsenglisch wird dort benötigt.

nun gerate ich gerade in panik =( mein mann sagte mir schon, dass der personalchef ein naja milde gesagt unfreundlicher mensch ist.

die angst das alles nich drauf zu kriegen ist auch deutlich spürbar.

aber dazu einfach nicht zu wissen was genau man jetzt "lernen" soll. die homepage ist in meinen augen zwar sehr gut aber ich finde nicht so recht das was mir gestern geraten wurde genau anzusehen.

und englisch? was erwartet mich ?

kann ja schlecht jetzt das gesamte englisch auffrischen so schnell.

hat jemand eine ahnung was mich da genau erwarten könnte bzw was ich mir unbedingt ansehen sollte ?

lg , die super aufgeregte tinka

danke schonmal