Wer hat abrupt abgestillt? Berichte bitte :)

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von amanda82 28.01.10 - 18:55 Uhr

Guten Abend!

Ich muss zu morgen bzw. übermorgen früh abstillen, weil ich aufgrund eines erneuten starken Neurodermitisschubes ein hochdosiertes Immunsupressivum einnehmen muss.

Außerdem muss ich kommenden Monat zum Szintigramm wegen meiner Schilddrüse, wo einem ein Kontrastmittel gespritzt wird ...

Es gibt also ohnehin mehrere Gründe ...

Nun ist mein Sohn fast 14 Monate, aber ein fanatischer Stiller, der weder Flasche noch Nuckel nimmt und sich bei Kummer durch nichts und niemanden außer durch Mama und ihre Brust beruhigen kann #augen #schwitz

Tja ... und nun #schmoll
Hab heut schon mal geschrieben und nun bin ich hier am heulen ... weil ich zwar selbst schon abstillen wollte (und auch versuchte) aber irgendwie ist es mir jetzt grad zu schnell, weil nun steht der Druck dahinter, es zu MÜSSEN und das schafft mich irgendwie ...

Deshalb hätte ich gern eure Erfahrungen und wie ihr es gemacht habt, wie lange es dauerte, bis eure Kinder es akzeptierten usw.

#danke

LG Mandy mit Joel (3) und Noah (05.12.08)

Beitrag von dakotaish 28.01.10 - 19:12 Uhr

Hallo,
lass dich mal ganz feste #liebdrueck kann dir auch nicht helfen, mir geht es ähnlich habe allerdings noch 4 Wochen Zeit.
Hoffe Ihr kriegt das einigermaßen schonend hin.
LG Eva

Beitrag von yorks 28.01.10 - 20:11 Uhr

Oh je,

also bei mir war es ganz einfach aber mein Kleiner wurde auch schon mit 4 Wochen abgestillt von jetzt auf gleich und da war es kein Problem.

Ich wünsche dir starke Nerven, denn deinem Kleinen wird es sicher nicht gefallen.

LG yorks mit Louis (6 Wochen alt)

Beitrag von leriya 28.01.10 - 20:59 Uhr

mein kleiner wollte nach 14 monaten meine Brust auch nicht mehr...Von einen auf den anderen Tag.
Ich fand es garnicht so einfach..Aber wenn du immer schön deine Brust ausstreichst sobald sie dir voll erscheint oder sogar weh tut, klappt das schon...

Viel Erfolg

Beitrag von kloos 29.01.10 - 09:53 Uhr

Ich habe von heute auf morgen abgestillt.....die Kinder waren 7 und fast 6 Monate.

Nur mit Tränen möglich. Kinder weinen, Mutter verzweifelt. Aber es geht.


Gruß

kloos