In 4 Wochen sanftes abstillen möglich?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von dakotaish 28.01.10 - 19:05 Uhr

Hallo,
so nun isses so weit... am ersten März muß ich wieder arbeiten und bis dahin will/ muß ich Elijah abgestillt haben#zitter
Wir haben seit dem er 8,5 mon. alt ist mit Beikost angefangen und langsam Mahlzeiten ersetzt. Er war tagsüber schon total entwöhnt und hat nur noch zum einschlafen und in der Nacht ca. alle 2-3 Std gestillt. Einen Rückschlag haben wir tagsüber gehabt als er nun Backenzähne bekommen hat.
Durch das ständige Stillen ist meine Milch wieder so viel geworden#schock wie soll ich das jetzt bloß bis zur Arbeit in den Griff kriegen?


LG Eva

Beitrag von 2001-2004-2009 28.01.10 - 19:20 Uhr

Ich habe binnen von 4 Wochen abgestillt. Viel mehr innerhalb weniger Tage, nach 4 Wochen war die Milch weg. Hatte allerdings nicht mehr übermäßig viel Milch.

Trinkt er denn aus der Flasche?

LG

Beitrag von dakotaish 28.01.10 - 20:27 Uhr

Hallo,
nein er nimmt leider keine Flaschen.
LG Eva

Beitrag von aggie69 29.01.10 - 01:27 Uhr

Ich würde morgens und abends weiter stillen und tagsüber nicht mehr.
Ist doch viel bequemer und gemütlicher ihn morgens vor der Arbeit ins Bett zum stillen zu holen als Flasche zu machen und zu füttern.

Wenn mein Sohn bei Oma einschläft und ich was erledigen bin, dann wird er tagsüber auch nicht gestillt.

Beitrag von dakotaish 29.01.10 - 10:23 Uhr

Ne, das funktioniert nicht. Kann nicht weiter stillen wegen gefährlicher Substanzen am Arbeitsplatz.