welche pre-milch am besten bei blähungen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von anna.blume 28.01.10 - 20:19 Uhr

hallo ihr lieben,

mein kleiner hat zur zeit extreme blähungen. ich füttere milumil HA-pre, hatte auch mal zwischendurch milumil pre ohne HA, habe aber das gefühl, dass beides blähungen macht bei ihm.
könnt ihr eine andere empfehlen, die gut vertragen wird?
vllt erfahrungen?

danke, lg, schönen abend,
anna

Beitrag von mari31 28.01.10 - 20:38 Uhr

Hallo!
Also wenn du deinem Baby schon Milch ohne "HA" gegeben hast, dann ist der Allergieschutz eh weg und du kannst weiter die normale pre Milch geben. Gegen die Blähungen kannst etwas Sap Simplex ins Fläschen geben, das löst die fiesen Gasbläschen im Darm auf.
LG Marion

Beitrag von alex.2101 28.01.10 - 20:38 Uhr

Ich habe damals herumprobiert und mein Kleiner vertrug Aptamil Pre (jetzt 1er) am besten. Ist leider bissl teuer.

LG Alex

Beitrag von sohappy 29.01.10 - 10:01 Uhr

Aptamil Comfort!!!Schweineteuer aber bei uns hilfreich!!
Gute Besserung!!