5+5 SSW keine Fruchthöhle!Wer kann mir Mut machen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bienemaja1979 28.01.10 - 20:31 Uhr

Hallo,
hatte am 16.12. das letzte mal meine Regel.
Der ES war am 02.01.10
Es kann aber auch nicht früher oder später passiert sein, da ich krank war.
Letzten Donnerstag war ich beim Gyn und man konnte nichts sehen beim US. Er hatte Blut abgenommen - der Wert letzten Donnerstag war 472.
Am Sonntag war ich im KH und habe dort nochmal US machen lassen - dort war angeblich ne Mini-Fruchthöhle zu sehen, aber wirklich nur minimal....
So, heute war ich wieder bei meinem Gyn, habe vom US im KH erzählt. Er hat dann US gemacht und meinte, dass er wirklich nichts sehen kann. Er könnte was erahnen, aber das sieht eher wischi-waschi aus...

Wer kann mir Mut machen. Habe SS-Anzeichen, keine Blutungen.
Bin sowieso Risikoschwanger, da ich schon 5 FG hatte. Hab dann meine Tochter bekommen, aber hatte eine sehr komplikationshafte SS.

Och man, kann nicht einmal etwas glatt #schmollgehen#schmoll???

LG
Maja mit Lya Malin ganz fest an der Hand und hoffentlich #babyinside

Beitrag von sunnylikefun 28.01.10 - 20:31 Uhr

bei mir hat man auch erst eine FH in der 9 SSW gesehen.

Beitrag von ichliebdece 28.01.10 - 20:33 Uhr

ich hate an 13.12 meine letze regel! haben 11.1 nix gesehn auser schleimhaut hoch! am 21.1 och noch nix dachte mir so unnomal! da war ik 5+4!##

und den habe ich blut test machen lassen fet positiv sagt er! mein eispung hat sich dolle verschoben um ca.14 tage! und an 9.2 sehen sie das entlich den fruchsack


lass mal bluttest machen

Beitrag von blume26030 28.01.10 - 20:34 Uhr

kannst ja mal bei mir schauen vk.ich hatte meine letzte mens am11.12 und auf dem us sah man eine fruchthülle aber mehr auch nicht.vielleicht war dein eisprung später.
viel glück!!!!!!
lg nicole

Beitrag von bienemaja1979 28.01.10 - 20:39 Uhr

Lieben Dank für deine antwort.
bei uns kann es aber nur am 02.01. geschnaggelt haben,
da ich danach leider wieder flach lag. Also es kann definitiv nicht später als der 02.01. passiert sein.
hhhmmm, nicht sehr gut, oder?

lg
maja

Beitrag von melanie914 28.01.10 - 20:35 Uhr

hallo bei mir konnte man erst bei 7+2 was sehen.....
würde mir noch keine so großen sorgen machen....
alles gute melli

Beitrag von ichliebdece 28.01.10 - 20:36 Uhr

dein eisprung hat sich sicherlich verschoben! bei mir sagten das hir alle und sie haten recht!

Beitrag von nani-78 29.01.10 - 00:37 Uhr

Hallo,

Auch wenn sich bei dir nichts verschoben hat,so ist es völlig normal,dass man noch(!!) nichts sehen kann.
War bei meinen SS auch immer so,deswegen hat meine Ärztin auch immer erst später Ultraschall gemacht,erst nur nen SS-Test!
Nun hatte ich am 26.12 meine letzte Mens,bin nun grad den 5.Tag drüber,und warte bewußt noch mit dem Besuch bei meiner Ärztin.Gut,nen Termin hab ich schon gemacht;-),da ich sowieso im Februar Krebsvorsorge haben soll.
Hab am 10.02.den Termin,muß Geduld haben:-p

Wird nschon,alles Gute:-)