Angelsound-Erstlingsfrage!!! Wollte gleich mal rein hören!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tina2802 28.01.10 - 20:38 Uhr

Mädels,


ihr seit jetzt die die mir am besten helfen können...

Habe gerade nach fast 2 wochen meinen as bekommen und da mein doc heute auf dem bauch us gemacht hat habe ich die hoffnung das ich auch heute was höre wobei ich pummelig bin... meint ihr das was macht aus???

Habe allerdings nur babyöl hier oder babyölbalsam... Was meint ihr ist besser von beiden???


So jetzt zu meiner eigentlichen Frage wo muss ich denn ansetzen??? Kurz über dem schambein??? Und wie feste soll ich rein drücken???


Hoffe es war jetzt nicht zu lang...


Gruß Tinchen

Beitrag von hardcorezicke 28.01.10 - 20:40 Uhr

huhu

mache öl auf den lauschkopf^^... und setze es über den schambein an... bewege es minimal nach rechts oder links... und kippe es leicht mal an..

wenn du nicht genau weisst wie es sich anhören soll dann kannst du mal bei youtube nachschauen..

LG

Beitrag von hoffnung2010 28.01.10 - 20:41 Uhr

hi tinchen,
babyöl is vollkommen ok!

direkt am schambein anfangen zu suchen! langsam weitergehen! nich zu dolle drücken, brauchste nich! ganz normal drübergleiten lassen, durch das öl geht das ja supi! und nich verrückt machen, wenn du nich gleich was findest!!! versprich das! ;-)
und noch nen tip: damit du weißt, nach was du suchen mußt, hör dir auf youtube mal paar angelsound-aufnahmen an, dann weißte es...

viel glück und viel spaß!

lg hoffnung

Beitrag von tina2802 28.01.10 - 20:42 Uhr

Oh dankeschön...


doch doch doch wie es sich anhören soll weiss ich wie ein galoppierendes pferd und das peitschende geräusch kann die nabelschnur sein... alles andere kann ich bestimmt von einander unterscheiden...


besser mit vollen bauch oder leeren bauch testen denn ich ahbe gerade erst gegessen...

Beitrag von windelwinnie83 28.01.10 - 21:06 Uhr

wenn du gegessen hast können halt Verdauungsgeräusche auftreten! aber die kann man ja super unterscheiden ;-)

versuch es einfach! setzt knapp überm schambein an! wenn du nichts hörst versuch es 2 Finger überm schambein und kippe das gerät schräg nach unten richtung schambein! und hab Geduld! zähle den Herzschlag! der vom baby ist ebi 120-160, deiner liegt drunter!

Viel Glück!

und: babyöl reicht völlig!
ich mach das auch so und so ist der bauch gleich schon mal eingecremt ;-)

VIel Glück!!! #liebdrueck