mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sorry1984 28.01.10 - 20:42 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=482624&user_id=799292



Was würdet ihr bei meinem Zyklusblatt denken.....
bekomme ich noch meinen ES oder war er vor meinen Ovus ???

LG Anne

Beitrag von saskia33 28.01.10 - 20:46 Uhr

Könnte möglich sein!
Leider fehlt bei dir einiges um es richtig werten zu können!

lg sas

Beitrag von sorry1984 28.01.10 - 20:50 Uhr

Ich weiß ich habe mir gedacht, dass es reicht, wenn ich es mit den Ovus mache......aber nun bin ich total verunsichert......

LG Anne

Beitrag von saskia33 28.01.10 - 20:53 Uhr

Reicht auch aus,aber es ist immer besser wenn evtl.noch ZS Beobachtung dabei ist ;-)

Beitrag von sorry1984 28.01.10 - 20:54 Uhr

was ist denn noch bei der Beobachtung einzutragen ???
was messt ihr denn alles ???

Bin im 1. ÜZ daher kenn ich mich damit nicht so wirklich aus.....

LG

Beitrag von saskia33 28.01.10 - 21:02 Uhr

Wenn du es richitg machen willst mißt du halt die Tempi und machst die ZS Beobachtung,wobei das mehr was für geübte ist!

Ich würde Tempi messen,so siehst du ob du einen ES gehabt hast!

Du solltest so gut es geht zur selben Zeit messen(+- 1/2 Stunde macht nix),vor dem aufstehen und mind.3 Minuten!Vaginal ist am genauesten ;-)

Schau mal bei Winnirixi.de nach,da ist alles gut beschrieben ;-)