Wer nimmt B6 + B12 ????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnuffeltuch 28.01.10 - 20:48 Uhr

Hallihallo,

wollte mal wissen, wer von euch noch zusätzlich B6 + B12 nimmt???

In der Apo wurde mir Vitasprint und OrthoExpert empfohlen.
ABER die Dinger sind ja dermaßen teuer.....

Dann hab ich mal mein goggel gefragt ;-) und der spuckt mir
da was von ratiopharm aus, was wesentlich günstiger ist.

Was nehmt ihr denn so???

Grüssle Claudia

Beitrag von siem 28.01.10 - 20:55 Uhr

hallo

habe dir ja schon auf dein anderes thread geantwortet.
ich hatte bei der ivf auch probleme u.a. mit folsäur, b6 und b12 und selenmangel.
mußte also selen und ich glaube medivitan hießen die nehmen. waren rot und alleine der geruch brachte mich zum würgen. da half nur nase zu und durch.
aber was tun wir nicht alle dafür ;-) und nur das ergebniss zählt.

wenn du magst hole ich meine aufzeichnungen raus und schaue, was ich sonst noch alles spritzen, schlucken und aufkleben mußte#rofl. meine liste war sehr lang.
wie nennt sich denn deine gerinnungsstörung? auch mtfhr-mutation?

liebe grüße siem

Beitrag von schnuffeltuch 28.01.10 - 20:58 Uhr

Hi...

ich hab bisher noch keinen Namen dafür. *lach*

Bisher weiß ich nur, dass mein Gerinnungswert leicht
erhöht ist. Aber keine Ahnung was das für ein Wert ist.

Das ist so mein letzter Strohhalm, von dem ich denke, dass man da was gegen machen kann.

Ich les mich momentan einfach nur mal schlau....und morgen geh ich eh zu meinem FA und löcher den auch. *ggg*

Folsäure nehm ich schon seit Wochen...hab ich auch nach meiner AS am 23.12. weiter genommen.

Aber du brauchst nicht extra deine Sachen rauskramen...danke dir. :-D

Grüssle Claudia

Beitrag von beet82 28.01.10 - 20:59 Uhr

Also ich nehm auch folsäure und da ist zusätzlich Vitamin C, B6 und B12 drin

Beitrag von siem 28.01.10 - 21:05 Uhr

hallo

war hier nicht erst vor kurzem eine diskussion darüber, dass zuviel vitamin c schlecht ist bei kiwu? zumindest wenn es soviel ist, dass es den säuregehalt verändert und dann die spermies vernichtet oder so?!?
dafür lege ich nun meine hand aber nicht ins feuer und kann "zuviel" vitamin c auch nicht definieren.

das hatte mich nur davon abgehalten diese packung von schlecker zu nehmen und habe mich dann für vitamin-b-komplex mit folsäure und niacin entschieden. wobei ich zugebe (verhaut mich), dass ich nichtmal weiß was niacin ist#hicks

lg siem

Beitrag von siem 28.01.10 - 21:00 Uhr

achja

bei schlecker gibt es z.b. auch 800folsäure mit b6,b12,eisen und jod zum kleinen preis. habe sie auch gerade genommen. aber da mein schilddrüsenwert gerade voll im a*** ist und ich den von 7,61 erstmal runter bekommen muß wurde mir hier geraten erstmal nix mit jod zunehmen. daher bin ich auf folsäure, ... ach siehe, habe gerade nachgeguckt: nehme zur zeit vitamin-b-komplex mit folsäure (foläure, vitamin b1,b2,b5,b6,b12 und niacin) von franziskus gekauft bei schlecker

und noch mehr liebe grüße von siem ;-)

Beitrag von schnuffeltuch 28.01.10 - 21:11 Uhr

Nabend Mädels....

also von Schlecker geht ja mal gar nicht. *lach* Ich find den Laden einfach nur zum Ko****.

Ich nehm ja auch Eferox 100 für meine Schildkröte...mein Wert ist so bei 0,2 im Moment...das ist ok. :-)

Ob in meiner Folsäure auch Vitamine drin sind weiß ich jetzt gar nicht....muss ich mal nachgucken.

Aber grad hab ich hier gelesen, dass eine FolPlus nimmt....das werd ich mir dann wohl auch holen....da ist ja dann alles drin was ich haben will.

Grüssle Claudia

Beitrag von siem 28.01.10 - 21:22 Uhr

du nimmst noch 100 wenn du schon bei 0,2 bist?
ich kenne mich damit noch nicht so wirklich aus. aber birgt das nicht die gefahr in eine sdü zu wechseln? oder braucht dein körper echt so viel um da unten zu bleiben.
sollte der nicht bei kiwu zwischen 0,5 und 1,0 liegen?

wir kommen vom dorf, da gibt es nicht wirklich viel auswahl bei babyprodukten, nahrungsergänzungen und co. dann müßte ich für jeden pups in die apotheke und die gehört meinem alten klassenkamerad und balettkollegen ;-)
die müssen ja nicht über jeden sst,pilz und co bescheid wissen, wenn es sich mal umgehen läßt #rofl.
wobei ich letztens ganz tapfer mal bei schlecker einen sst gekauft hatte und als ich an der kasse steh, sitzt da doch glatt die tante eines kigakindes von mir. boah, ich glaube ich war rot und tat so, als wenn ich den für wen anders hole.
könnte ja gleich einen aushang an die kirchentür ngeln: siem versucht schwanger zu werden!

dorfleben ist ne heikle sache.
daher gucke ich nun erst immer wer an der kasse sitzt und was ich dann kaufe;-) der rest kommt übers i-net.
lg siem

Beitrag von schnuffeltuch 28.01.10 - 21:27 Uhr

Anscheinend brauch ich die um unten zu bleiben.

Hab eine sehr gute HÄ, die kontrolliert das regelmäßig....und der Wert ist von Dezember.

Ich muss sogar 1,5 Tabl. nehmen....man sagt der Wert bis 1 ist ok. Aber da behauptet ja auch jeder was anderes.

Wenn euer Dorf so klein ist, dann würd ich nur übers Internet bestellen. ;-)

Grüssle Claudia