immer Theater beim Mittagsschlaf

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von jaqui 28.01.10 - 21:24 Uhr

Hallo Ihr Mama´s da draußen,

ich wollt Euch mal fragen, ob das bei Euch auch so ist.

Wir haben eigentlich einen supi Tagesrythmus:
8 Uhr aufstehen, 10 Uhr spazieren, 12 Uhr geplanter Mittagsschlaf, 15 spazieren gehen, 20 Uhr Nachruhe - so im groben.

Mein kleine will aber immer nicht den Mittagsschlaf machen. Wenn ich Sie hinlege da beginnt sie mit einem Schreikonzert aller erste Sahne. Da hilft kein singen, kein Nuggi, kein streicheln ...
Hochnehmen und schon bin ich ruhig - wieder hinlegen und sie schreit.

Ich frage mich warum, weil sie nach ca. 45 min bis 1 Stunde danach einschläft und das für 2 bis 3 Stunden.

Ist das bei Euch auch so?

Abends ist es das reinste Vergnügen. Hinlegen und kurz ein kleines Liedchen und schon im ist sie im Tiefschlaf.

Was könnt Ihr mir für Tipps geben, damit sie mittags besser einschläft.

Schönen Abend
jaqui + Jacqueline (5 Monate)

Beitrag von ginni10 28.01.10 - 22:03 Uhr

Hallo Jaqui,

Warum hälst Du denn so an 12 Uhr fest, wenn sie anscheinend wohl eine Stunde später müde ist?
Mein Sohn ist am Nachmittag auch schon mal 3 Stunden am Stück wach. Ich richte seinen Mittagsschlaf nach seiner Müdigkeit und kann darum gar keine konkrete Uhrzeiten sagen.
Morgens ca 8 Uhr aufwachen
ca 1 Stunde wach
1 - 1,5 Stunden schlafen
Mittags einmal oder zweimal 30 Minuten schlafen
Abends eine und schonmal 2 Stunden schlafen
22-23 Uhr ins Bett

Kommt immer drauf an, wie die Nacht vorher war.

LG
Ginni & Elias, 5 Monate

Beitrag von lilliana 28.01.10 - 23:12 Uhr

<
Was könnt Ihr mir für Tipps geben, damit sie mittags besser einschläft. >

Schau wann dein Kind müde ist und nicht, wann dir die Zeit passt.

Beitrag von tina4370 28.01.10 - 23:28 Uhr

Dem schließe ich mich voll und ganz an. #pro

Meine Maus schläft zwar immer ungefähr zur gleichen Zeit, aber dann, wenn sie müde ist und nicht, wenn ich es gerade gern hätte. ;-)

Liebe Grüße!
Tina mit Maria Elisabeth * 10.09.09

Beitrag von tanteju78 29.01.10 - 01:30 Uhr

Hallo Jaqui,

vielleicht hat sie ja Angst, etwas zu verpassen? Versuch es doch damit, dich dazuzulegen! Bei meinem Sohn war es auch so, dass er super eingeschlafen ist Mittags---vorausgesetzt, ich lag daneben. (Hat er dann gepennt, konnte ich aufstehen)

LG,
Ju

Beitrag von aggie69 29.01.10 - 01:34 Uhr

Wir haben keinen Plan, sondern genießen einfach unsere Zeit!

Wenn wir vormittags spazieren fahren (bzw. jetzt bei Schnee mit dem Schlitten), dann schläft mein Sohn dabei oft ein. Ist doch klar, daß er dann viel zu munter für Mittagsschlaf ist.

Zeit für MIttagsschlaf ist, wenn er sich die Augen reibt und sich an den Ohren zieht und nicht, wenn die Uhr es sagt.

Ein Tipp, daß sie mittags besser schläft? --> Lege Dich daneben und kuschel sie im Arm. Bei uns kommt noch stillen dazu.

Beitrag von carmen1980 29.01.10 - 09:52 Uhr

Guten Morgen!
Unser ist knapp über 5 Monate. Unser schläft tagsüber 3 x einen halbe Stunde, manchmal auch 45 Minuten.
Dafür schläft er nachts 11 Stunden am Stück.
Einen langen Mittagsschlaf schafft unser kleiner nicht.
Frage mich manchmal ob das gut ist.

LG Carmen

Beitrag von kikiy 29.01.10 - 13:25 Uhr

Hallo!

Ich denke, es gibt deshalb so ein Theater,weil deine Tochter dann nicht müde ist! Sie schläft 12 Stunden nachts, das ist verhältnismäßig viel! Und wenn ihr schon so 2 Stunden vormittags spazieren geht, wo sie auch nicht wirklich aktiv ist, kann es schon sein dass sie um 12 Uhr noch nicht wirklich müde ist.

Mein Sohn hat in dem Alter noch gar keinen Mittagsschlaf gemacht, schon gar nicht zu einer bestimmten zeit! Er hat mehrere Schläfchen den Tag über gemacht.

Also "zwing" dein Kind nicht zum schlafen wenn sie es nicht braucht.Lass sie einfach wach und dann merkst du schon,wenn sie Müde wird und dann legst du sie hin!