Wann denkt ihr wollt ihr das zweite kind...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pico 28.01.10 - 21:26 Uhr

also mein kleiner ist jetzt 7Monate alt und ich möchte ihn erstmal richtig genießen und denke jetzt das ich aufjedefall so ca. 2-3 Jahre warten möchte.

Bin nun am überlegen die Sachen zu verkaufen oder doch lieber aufheben naja 3Jahre im Keller aufheben machen sie auch nicht schöner?

Wie macht ihr das so?

LG Sylvia

Beitrag von hope001 28.01.10 - 21:29 Uhr

Wir möchten 2-3 Jahre Abstand.

LG, Hope mit Finn morgen 11 Wochen

Beitrag von mescalita 28.01.10 - 21:48 Uhr

Paul ist jetzt 9 Monate alt und wir sind uns noch nicht sicher, ob wir ein zweites Kind wollen. Wenn ja, dann vermutlich auch in 2-3 Jahren. Trotzdem heben wir die Sachen im Keller auf. Sind ja noch wie neu...
LG

Beitrag von nessa78 28.01.10 - 21:56 Uhr

Mia ist jetzt 8 Mon. alt und ich werde mir spätestens nächstes Jahr im März die Spirale wieder ziehen lassen.
Die Sachen heb ich erstmal alle auf. Wenn es dann natürlich ein Junge wird werd ich die Kleidchen wohl nicht mehr brauchen:-p, aber Maxi Cosi, Stubenwagen und Co. sind ja auch bis dahin noch in Ordung.

LG
Vanessa mit Mia#verliebt

Beitrag von yasmin2101 28.01.10 - 22:01 Uhr

Hey Sylvia,

wor wollte eigentlich 1 Jahr nach der Geburt wieder mit "üben" anfangen aber da mein Mann an Krebs erkrankt ist und ne Chemo bekommt müssen wir 2-3 Jahre warte #heul

yasmin + Dina (2 monate)

Beitrag von gisele 28.01.10 - 22:14 Uhr

ich wünsche deinem mann alles liebe,das er schnell gesund wird#klee
wollte ich nur mal sagen#liebdrueck
lieben gruss,nadine

Beitrag von rotihex 28.01.10 - 23:13 Uhr

Hallo,

bei uns sinds 2,5 Jahre geworden und wir hatten die Klamotten aufgehoben. Bringt aber gerade nicht soviel: wir hatten einen Jungen im Sommer und jetzt ein Mädchen im Winter. Paßt Bekleidungstechnisch nicht wirklich ;-)

rotihex

Beitrag von tina4370 29.01.10 - 00:05 Uhr

Hi, Sylvia!

Ich würde auch gern noch 2 Jahre warten, um Maria noch viel Zeit mit mir allein zu geben, aber dann finde ich mich selbst zu alt... (werde ja nun schon 40).
Da ich aber nicht möchte, dass sie ein Einzelkind bleibt, haben wir beschlossen, wenn der liebe Gott uns noch ein Geschwisterchen für Maria schenken will, dann soll er seine Chance bekommen, und zwar so bald wie möglich. ;-)

Die Klamotten behalte ich nicht alle, weil ein Großteil nur ausgeliehen ist. Was ich selbst kaufe (und nicht anderweitig verleihe, weil ich es besonders hübsch finde), wird schön ordentlich aufbewahrt.

Liebe Grüße!
Tina mit Maria Elisabeth * 10.09.09

Beitrag von aggie69 29.01.10 - 01:00 Uhr

Ich verschenke alle Sachen gleich weiter, denn ich möchte kein zweites Kind.

Nee die Schwangerschaft und Geburt waren ok.
Mein Kind ist wunderbar (wie die meißten Muttis denken - Ich habe das beste Kind der Welt! ;-) )
Aber ich kann mir ein Leben mit mehreren Kindern nicht vorstellen. So, wie es jetzt ist, ist es genau richtig!

Beitrag von misslila 29.01.10 - 08:00 Uhr

hi

also momentan bin ich mir total unsicher ob ich wirkl. noch ein kind haben will.
Eigentl. nach der Schwangerschaft, Geburt und dem tollen kind müsste ich sofort ein weiteres kind wollen müssen. Aber irgendwie fänd ich das Jasmin gegenüber total unfair. Keine Ahnung warum.

Und da ich sehr viele Sachen bereits gebraucht genommen hab, werd ich die weiter geben. Und denk mir wenn wir uns wirkl. noch für ein Kind entscheiden, dann bekommt das auch viele gebrauchte Sachen!
vlg