Tochter ist knapp 11 Monate. Brauchen wir Pass für Dänemark?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schnuetli 28.01.10 - 21:27 Uhr

Hi!
Frage steht oben.

Wie schnell könnte ich den kriegen, falls wir einen brauchen?

Danke schonmal für die Antworten!

LG schnuetli

Beitrag von widowwadman 28.01.10 - 21:35 Uhr

Ja brauchst du.

Beitrag von canadia.und.baby. 28.01.10 - 21:36 Uhr

Ruf morgen früh beim Amt an oder geh morgen direkt vorbei und beantrage einen pass.

Beitrag von akti_mel 28.01.10 - 21:37 Uhr

Du brauchst immer einen Ausweis/Pass, wenn Du Dtl. verlässt.

Ich konnte den Kinderreisepass direkt mitnehmen. Brauchte nur ein Foto.

VG Mel

Beitrag von schnuetli 28.01.10 - 21:40 Uhr

#schwitz#zitter#gruebel
Mist! Da habe ich überhaupt nicht dran gedacht! Wir fahren aber schon am Samstag und der Papa ist auf Geschäftsreise!
So schnell geht das doch nicht, oder? Und ohne ihn können wir doch auch keinen beantragen, habe ich grad gelesen.
Sch...#heul
Was machen?

Beitrag von junia2009 28.01.10 - 21:44 Uhr

ja braucht ihr.. schönen urlaub :-)

Beitrag von junia2009 28.01.10 - 21:46 Uhr

bekommst ihn bei deinem amt, du benötigst nen passbild und mama und papa müssen den antrag beide unterschreiben, kannst ih auch mitnehmen und papa unterschreibt zu hause und dann bringst ihn nächsten tag hin und bekommst den paß gleich mit...

Beitrag von schnuetli 28.01.10 - 21:48 Uhr

Verd.. geht ja nicht! Könnte morgen erst hin. Papa kommt morgen abend und Samstags hat kein Amt mehr offen.
Och menno!!!

Beitrag von junia2009 28.01.10 - 21:58 Uhr

ach süsse...na dann müsst ihr bis montag warten und später fahren oder halt auf risiko-wir waren auch in Dänemark im august 2009, da war ben 3 monate alt-uns hat niemand angehalten und nach dem pass gefragt, aber man weiß ja nie...
wie lange wollt ihr bleiben?? würde aber trotzdem morgen anrufen und fragen, ob es noch eine notlösung/alternative gibt.

lg nadine

Beitrag von schnuetli 28.01.10 - 22:02 Uhr

Danke für die Antwort!
Fahren halt mit vielen Freunden zusammen und haben das Haus nur von Samstag bis Samstag. Ich denke, dass wird dann wohl die Risiko-Nummer#schwitz
Ruf trotzdem morgen mal auf dem Amt an.
Ich könnt mich schwarz ärgern, dass ich daran nicht gedacht habe!

Beitrag von junia2009 28.01.10 - 22:04 Uhr

wird schon klappen :-p
die grenzen sind ja nicht besetzt...
schönen urlaub nadine

Beitrag von trudeline26 28.01.10 - 22:16 Uhr

weiss nicht ob du einen brauchst ABER ich bin oft in DK und habe keinen pass für meine kleine.
Grenzen sind doch auf...... einfach reinfahren und glücklich sein. :-D

Beitrag von musikmaus83 28.01.10 - 22:27 Uhr

wir waren schon 2 mal mit kids in dänemark und wir brauchen kein pass für die kids, gehört doch mit zur eu und die grenze ist offen

Beitrag von junia2009 28.01.10 - 22:43 Uhr

es geht ja auch nicht um die grenze, sondern wenn ein jemand anhält in dänemark vom zoll oder der polizei, dann muss man sich ausweisen können und beweisen, das es das eigene kind ist und das es nicht irgendwo entführt wurde...ohne pass hat man da ein problem..

Beitrag von doreensch 29.01.10 - 08:12 Uhr

Dennoch dürfen die nur mit Ausweispapieren dort einreisen wenn du es ohne machst nur weil niemand oder wenige an der Grenze stehen ist das dein Ding, erlaubt ist das definitiv nicht.

Du selbst darfst auch nur mit gültigem Ausweis rein auch wenn dich niemand anhält und nachschaut

Beitrag von sonne108 29.01.10 - 07:28 Uhr

Ich bin mit meiner Tochter über die Schweizer-deutsche Grenze gekommen nur mit der Geburtsurkunde der Kleinen.

Wenn es vorher nicht mehr klappt, würde ich an Deiner Stelle einfach die Geb.urkunde mitnehmen. Ist ja auch ein amtliches Dokument.

Nach Dänemark wurden wir damals nicht kontrolliert (fuhren mit dem Zug und in diesem auf eine Fähre).

lg Sabine

Beitrag von carana 29.01.10 - 08:57 Uhr

Hi,
du brauchst einen Pass, sobald du Dtschl. verlässt. Es wird zwar nicht mehr offiziell kontrolliert, aber Stichproben werden gemacht. Wir sind z.B. vor 2 Wochen auf dem Rückweg von Holland angehalten worden, vom Zoll. Die dürfen dich so lange an der Grenze festhalten, bis die geklärt haben, dass dein Kind wirklich deins ist.
Den Pass kannst du aber schnell beantragen. Das Bild kannst du selbst machen und ausdrucken - für Babys gelten da Besonderheiten. Findest du auf der Seite der Bundesdruckerei. Der Pass wird sofort ausgestellt, also keine Wartezeit.
Lg, carana