Ist das etwa schon die Mens?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von lila31 28.01.10 - 21:28 Uhr

Hallo Mädels,

ich hatte am 29.12.09 eine stille Geburt in der 22.SSW mit anschließender AS. Danach habe ich eine Woche stark geblutet und im Anschluß hatte ich noch 2 Wochen Schmierblutungen, also insgesamt 3 Wochen Blutung. Dann 1 Woche Pause und jetzt schon wieder eine Blutung: richtig viel frisches Blut, Unterleibsschmerzen, fühlt sich genauso an wie die Mens. Aber kann das sein, dass es jetzt schon die Mens ist?

Beitrag von apfelkuchen 28.01.10 - 21:49 Uhr

Hallo,

also ich hab zwei Theorien.

1.) ja du hast deine Periode bekommen,denn der Tag wo du das Kind verloren hast als ersten Zyklustag ansiehst
2.) was auch sein kann, der Wochenfluss war zu Erliegen gekommen,und ist nun wieder in Gang gekommen, da nicht alles richtig abgeblutet war...aber eher unwahrscheinlich da du ja wie ich eine AS nach der Stillen Geburt hattest

Ich würde von daher sagen,ja es ist wieder die Mens.WIe war denn dein Zyklus vor der SS,regelmäßig und ca. 28 Tage?
LG Apfel

Beitrag von mona1879 28.01.10 - 21:56 Uhr

also ich hatte am 27.12 eine stille geburt ind der 33 ssw. und habe seit gestern wieder richtig starke blutungen. habe vorher meine hebamme angerufen. sie meinte es wäre bestimmt meine menstruation, weil sie nicht glaube dass das nochmals der wochenfluss sei. dafür war meine gebärmutter schon zu klein. es hat sich wohl schon eine schleimhaut aufgebaut und die blutet jetzt wieder ab. ich war auch überrascht, aber solange es dir gut geht ist alles gut.
lieben gruß
mona