Ben hat ständig harten Stuhl...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von junia2009 28.01.10 - 21:42 Uhr

...was kann ich dagegen nur tun?
er trinkt leider nur so 200-300 ml wasser ab tag plus 235ml milch, zu den anderen mahlzeiten bekommt er brei und fruchtmus (fruchtmus ab und zu auch mit getreide)-was kann ich tun damit sein stuhl weicher wird??

LG Nadine

Beitrag von tragemama 28.01.10 - 21:43 Uhr

Welchen Brei?

Beitrag von junia2009 28.01.10 - 21:50 Uhr

ganz unterschiedliche brei. zum bsp. karotte-karoffel-Fleisch brei oder zucchini-kartoffelbrei oder kartoffel-gemüse-fisch brei und abends vollkornfrüchtebrei oder hirse- oder greißbrei mit williams christ birne...

Beitrag von gisele 28.01.10 - 22:11 Uhr

hallo. gibst du öl zum brei dazu??
bei uns hat geholfen,apfelgläschen pur mit öl,sowie avocado püriert mit hirse#mampf,sehr viel eisen und lecker und dazu stuhlauflockernd.
l.g.

Beitrag von junia2009 28.01.10 - 22:22 Uhr

he gisele,ja mache ich, aber danke für die essensvorschläge... :-D

lg nadine

Beitrag von gisele 28.01.10 - 22:38 Uhr

aber gerne doch;-)
hatten das wirklich auch lange,bis ich den tip von meinem heilpraktiker bekam.
avocado hat mehr eisen als fleisch;-) und meine kleine mag eh nicht gerne fleisch#zitter
lieben gruss,nadine

Beitrag von jana-marai 28.01.10 - 22:29 Uhr

Hi,
wie machst Du die Avocado mit Hirse?
LG
jana-marai

Beitrag von gisele 28.01.10 - 22:37 Uhr

ich püriere die avocado zuammen mit etwas saft(am liebsten apfel),giesse die flocken auf,dann avocado dazu und rühren,eventuell noch etwas saft dazu bis die konsistenz cremig ist.nehme dafür ca. 1/4 avocado,den rest esse ich#mampf,mit etwas salz auf brot oder statt käse auf dem salat;-)
aber bitte nur bio avocado nehmen.
lieben gruss,nadine

Beitrag von jana-marai 28.01.10 - 22:45 Uhr

Ui, das ging aber schnell und klingt sehr lecker.
Schmeckt der Brei durch den Saft dann etwas süßlich? Reicht zum Süßen der Saft? Welchen Saft kannst Du alternativ zum Apfelsaft empfehlen?
Ich esse sehr oft Avocados, aber eben nur herzhaft.
Warum betonst Du Bio? Gehört Avocado mit zu den sehr belasteten Lebensmitteln? (Könnte mir eigentlich egal sein, da wir eh nur Bio essen, interessiert mich aber;-).)
LG
jana-marai

Beitrag von gisele 28.01.10 - 22:52 Uhr

na bio einfach weil es nicht aus der eu ist,die sind ja oft aus israel.
ich vertraue ausländischem obst nur wenns bio ist;-),genau wie bananen.
ich gebe noch agavendicksaft dazu,meine dicke mags gerne süss#verliebt
statt apfelsaft kannst du auch mehrfruchtsaft nehmen,nur nicht den roten mit trauben,der schmeckt dazu nicht;-)
lieben gruss,nadine

Beitrag von jana-marai 28.01.10 - 23:14 Uhr

Danke, klingt lecker, Agevendicksaft ist ja auch was leckeres!!!#mampf
Morgen werde ich das gleich mal ausprobieren, muss eh 2 Avocados "schlachten":-D
Freu mich schon darauf!!!
LG
jana-marai

Beitrag von junia2009 28.01.10 - 22:45 Uhr

wieviel wasser muss zum aufgießen auf die flocken und wieviel hirse muss ich nehmen??

Beitrag von gisele 28.01.10 - 22:48 Uhr

ohje,ich rühre immer nach gefühl an,sagen wir so 3 teelöffel voll hirseflocken(die fertigen z.b. von alnatura),dazu einen schuss wasser,temperatur ca. 50 grad.
rühre einfach mal an,und koste,hast du schnell raus;-)
wenn du keine avocado nimmst dann noch öl dazu.
l.g.

Beitrag von junia2009 28.01.10 - 22:50 Uhr

ok......ich danke dir :-)

Beitrag von gisele 28.01.10 - 22:52 Uhr

bitte#liebdrueck

Beitrag von -nixe- 29.01.10 - 07:33 Uhr

Bei uns hats geholfen die karotten wegzulassen bzw, zu minimierenund nachmittags williams christ birne zu füttern!