Bin geschockt! Griesbrei total süß!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von anke515 28.01.10 - 21:59 Uhr

Hab heute abend mal aus Spaß einen Griesbrei ( Alete ) von diesen Pröbchen gemacht und dann zwischendurch mal probiert. Der ist ja extreeeem süß.

Kann ihn vergleichen mit dem Kaffee von meinem Mann und der nimmt 7 Stücke Zucker in einen großen Kaffee.

Klar schmeckt das den Kleinen. Ab jetzt gibts nur noch Selbstgemachtes wie bisher.

Beitrag von mantamama 28.01.10 - 22:05 Uhr

Bei uns gibts auch nur selbstgemachten mit Alnatura Flocken und ihrer 1er Milch.

Der fertige ist wirklich extrem süß, den hab ich mal damals meinem Sohn gegeben, aber ganz schnell abgeschafft!

LG Ramona

Beitrag von babe-nr.one 28.01.10 - 22:31 Uhr

schaust du vorher nicht, was drinnen ist?#gruebel

Beitrag von blucki 28.01.10 - 22:41 Uhr

hallo,

ich hatte zuerst den von hipp, der schmeckt aber nach gar nix (ich kaufe immer die, die mit wasser angerührt werden). dann hab ich den von milupa gekauft letztens, der ist auch pappsüß, aber lecker. da esse ich jetzt jeden abend einen teller von, weil sie immer noch nicht wirklich essen will. ich kriege sie nicht abgestillt. ich dachte, dass der süße besser ankommt, weil die mumi ja auch süß ist.

und was da an zutaten drin ist, das lese ich mir ehrlich gesagt nicht durch. finde ich etwas übertrieben jetzt noch den finger zu erheben, was ja die bösen babykosthersteller da alles reintun.

lg
anja

Beitrag von lilliana 28.01.10 - 23:05 Uhr

Natürlich ist Griesbrei süß. Ist ja auch eine Süßspeise und nichts womit man ein Kind ernährt...

Beitrag von jimmytheguitar 29.01.10 - 09:36 Uhr

Hallo!

Vielleicht liest du es ja noch! Ich kann dir nur empfehlen, die ungesüßten Getreidebreie von Alnatura (gibts z.B. bei dm) zu nehmen. Gibt es verschiedene Sorten von (Gries, Reis etc...).

Die habe ich damals schon bei meinem Großen genommen. Sie werden mit 100ml Wasser und 100ml Vollmilch (oder auch Pre-Milch/Muttermilch) angerührt.

Ich kann nicht verstehen, wie man "Gute-Nacht-Keks-Brei" füttert, der nach purem Zucker schmeckt.

lg

Beitrag von anke515 29.01.10 - 18:09 Uhr

Hallo,

danke für Deine Antwort. Im Moment nehm ich Haferflocken aber die Alnaturaflocken hol ich als nächstes!

Ich glaub, wenn man sich nicht informiert und einfach nur der Werbung glaubt, wird man ganz schön fehlgeleitet.

Werde diese Pröbchen nur noch im Notfall oder für unterwegsnehmen.