Schmerzen unter den rechten Achsel

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnegge13 28.01.10 - 22:19 Uhr

Hallo liebe mitschwangern :-)

Ich habe ein Problem! Ich habe seit gestern abend schmerzen in der rechten Achsel!#zitter Es ist nicht rot und ich habe keinen Knoten!!! Es macht mir aber denn noch große Sorgen, was das sein soll! #zitter

Ich habe mit meinem FA tele und er sagte, es nicht schlimm und ich solle es beobachten. ich bin ganz ehrlich, es hat mich nicht sonderlich beruhigt! #schwitz Ich bin jetzt in der 21 SS und hatte eine schöne, problemlose Schwangerschaft.

Kennt irgendwer diese anzeichen? Geht es wieder weg? Was kann es denn sein?#gruebel

Ich muss dazu, dass in meiner Familie Brustkrebs 3mal vorgekommen ist und ich mir echt Sorgen mache.

Es wäre wirklich toll, wenn jemand tipps oder einen Rat hat.

Vielen Dank!!!

Yasmin

Beitrag von hanoi 28.01.10 - 22:32 Uhr

Könnte es nicht ein geschwollener Lymphknoten sein?

Beitrag von schnegge13 28.01.10 - 22:35 Uhr

Wäre meine Achsel dann nicht geschwollen?? Ich habe nur Schmerzen:-( Es fühlt sich an wie ein bauer fleck!

??? :-(

Beitrag von baby.2010 28.01.10 - 23:13 Uhr

hi,das hatte ich andauernd zu beginn dieser SS.
das sind lymphdrüsen.kann einseitig bleiben.auch erst später anschwellen.
ich habe das immer paar tage vor anderer erkrankung bekommen#kratzz.b. mandelentzündung oder so.dann ging es weg.hab das auch an den ellenbogen gekriegt irgendwann.aber jetzt ist es komplett weg.am ellenbogen hatte ich richtige schwellungen.die fett weh taten.aber is nix shlimmes. aufgrund dessen hab ich sogar meinen ersten brust-us bei der FÄ machen lassen;-);-)alles toll

also,könnte evtl.passieren,dass am WE krank wirst;-)

Beitrag von schnegge13 29.01.10 - 14:08 Uhr

danke für deine Antowrt baby 2010. Es hat mich schon beruhigt, dass es jemanden gibt dem es auch so gegangen ist. Ich muss sagen, ich fühle mich heute schon besser und auch die Schmerzen lassen langsam nach. ich creme es immer ein und bilde mir ein, das hilft !?!?!#gruebel

Dafür habe ich heute meinen ersten schwangerschaftsstreifen am Bauch entdeckt! :-( Also jeden Tag was anderes. ;-)
Naja also nochmal vielen dank für deine Erfahrung.

liebe Grüße Yasmin#bla