Outing in 22 SSW wie sicher?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanala1977 28.01.10 - 22:27 Uhr

Hallo ihr Lieben, Frage steht ja schon oben! Foto hab ich auch aber ich lese immer öfter von falschen und viel zu Früh gemachten Outings! Lg und danke für Antworten

Beitrag von axaline 28.01.10 - 22:34 Uhr

Ich habe ein 80 % Outing in der 14 SSW bekommen , ein 100 % Outing in der 19 SSW.

Und ich verlass mich darauf, wenn mein Arzt sagt er ist sich 100 %ig sicher !
Hat Dein Arzt kein Aussage dazu gemacht ? Sicher ? Könnte sein ? x % ?

Normalerweise sind die in der 22 schon ziemlich sicher.
Und ich bin mir ziemlich sicher, daß Dein Outingbild ein Junge ist !!! Richtig ?!

Gruß Janine (26/27 SSW)

Beitrag von tanala1977 28.01.10 - 22:39 Uhr

Also er hat untersucht und nur gesagt das ist eindeutig aber sonst nix weiter. Ich wollte es ja eigentlich nicht wissen, aber zuhause dann hab ich das Bild gesehen (VK). Ich schätze daher auch das es ein Junge wird, aber naja, bei vier Mädchen daheim!

Beitrag von axaline 28.01.10 - 22:41 Uhr

Das ist ja ein blöder Arzt , wenn Du sagst Du willst es nicht wissen und er gibt Dir ein Outingbild ! #kratz

Naja, aber freu Dich doch ! Ich habe zwei Mädels und freu mich (mittlerweile) auf unseren Sohnemann.

Gruß Janine

Beitrag von youliz 28.01.10 - 22:34 Uhr

Ich hatte in der 15.SSW bei beiden Jungs ein definitives Outing :-D

Beitrag von carinchen89 28.01.10 - 22:34 Uhr

Huhu,

hmm schwer zu sagen, wie deutlich es ist..

Hatten in der 19 Woche von 3 verschiedenen Ärzten ein Mädchenouting...

In der 21 Woche hieß es auf einmal Junge..

Nun war ich stationär im Krankenhaus. Da hieß es erst auch Junge und dann Mädchen...

Beim Jungen hat man halt auch nur den Hodensack gesehen, was auch die Schamlippen sein können...
Also ich weiss es auch nicht...

Ich drück dir die Daumen, dass man deutlich was sieht :)

lg

Beitrag von tinamaria77 28.01.10 - 22:54 Uhr

Hi,
meine Süße hat sich da immer bedeckt gehalten. Selbst beim US im KH konnten sie es nicht zu 100% sagen - eben ein Mädel. Einer Freundin von mir haben sie bei beiden Kindern jeweils ein Mädchen "garantiert" - und ca. vier Wochen vor Ende hat sich angedeutet, dass es Jungen werden. Das bereits gekaufte Kleidchen hängt immer noch im Schrank...
Bei Jungen ist es aber im allgemeinen wohl eher sicher.
LG
Tina

Beitrag von carinchen89 28.01.10 - 22:59 Uhr

ohje...

hmm nur was könnte es nun sein bei uns? Üwrdest du eher Mädel oder Junge denken?

Beitrag von hoffnung2010 29.01.10 - 07:11 Uhr

hi,
also ich hab jetzt in der 21. ssw bei der FD ein - denke ich - 100 pro outing bekommen!!

unsere puppe hatte die beine breit und da wars mehr als eindeutig :-) :-)

lg!