frotte strampler im sommer??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von 2468p 28.01.10 - 22:37 Uhr

hallo erst mal!
meine erste tochter ist im winter geboren. das baby soll auch ein mädchen werden habe sehr viele nicki oder frotte sachen. und in den läden gibt es auch nur nicki strampler. das ist doch für das frühjahr oder sommer viel zu warm,oder?
ich weis ja das babys schnell auskühlen aber zu warm is ja auch nichts. würde jetzt wirklich langsam gerne was hübsches für meine kleine kaufen. auserdem würde ich auch gerne wissen ob die sachen von der größen schwester brauchbar sind.

lg 2468 ssw22

Beitrag von katjafloh 28.01.10 - 22:40 Uhr

Klar, hatte ich auch, das Problem. Habe dann einfach im Sommer nur einen Kurzarmbody oder ein dünnes Tshirt unter den Nickistrampler gezogen. Und wenn es noch wärmer war, dann nur einen Body und Söckchen.

LG Katja

Beitrag von axaline 28.01.10 - 22:45 Uhr

Ich habe auch nur Nicki und Frottee Sachen, bekommen ein Mai-Baby.

Meine Mama sagt immer, was gut ist gegen Kälte ist auch gut gegen Wärme ! #rofl

Ach quatsch , ich habe auch eine Hand voll Baumwoll-Sachen :
T-shirts und Hosen, aber im Zweifelsfall kann das Kind an warmen Tagen ja auch einfach im Body liegen !

Kauf , was Dir gefällt und gut. Vielleicht nicht unbedingt nen Schneeanzug, aber sonst ! ;-)

Gruß Janine

Beitrag von hoffnung2010 29.01.10 - 07:27 Uhr

hi!
unser baby wird im juni geboren und ich seh auch FAST überall nur diese nicki-sachen #augen mir gefällt das schon optisch nich unbedingt und ich denke auch, dass es u. U. zu warm wird.... aber wer kann das schon so genau sagen, wie dann das wetter is...

es gibt aber auch strampler aus BW! z. b. die von sterntaler gibt es alle in nicki und auch in Jersey! man muß viell. bissl suchen....

letzten endes werd ich auch einige in nicki kaufen, aber hauptsächlich bei BW bleiben. - einfach auch, weil ich BW besser auf der haut finde als dieses polyesterzeugs...

lg hoffnung, die auch langsam kaufrausch hat ;-)

Beitrag von hoffnung2010 29.01.10 - 10:16 Uhr

ich nochmal :-)

also frottee find ich jetzt eigentlich noch ok im sommer... das hatt ich bei meiner großen auch manchmal, nicki is da wärmer....

lg!

Beitrag von sakirafer 29.01.10 - 08:38 Uhr

Hallo,

wartet noch ein paar Tage ab, dann ist die Winterware weg und die Frühjahres/Sommerkleider in den Läden.

War am Mittwoch unterwegs und habe schon sehr viel Frühlingssachen gesehen.

LG

Sara (37. SSW)

Beitrag von kathrincat 29.01.10 - 11:50 Uhr

würd ich nicht machen, es gibt aber auch welche aus baumwolle. wenn es um die 14 c sind geht nicky aber schon, also die sachen von der tochter. wenn es über 15-20 ist baumwolle, über 20 body und kurze hose. kommt halt wirklich aufs wetter an.

Beitrag von silberlocke 29.01.10 - 13:57 Uhr

Hi
nein, also mein letzter Zwerg ist im Juni geboren und am Morgen hat er zum in den Kindergarten düsen immer Nicki angezogen bekommen. Hat er gut gebrauchen können. Da kann man sich halt dann die Jacke sparen, sag ich mal.
Und an kühlen Regentagen war er auch besser in Frottee und Nicki gepackt dran.

Meine Großen waren Januarkinder und ich habe eigentlich alles von ihnen trotz des 6 monatigen Jahreszeitenversatzes brauchen können. Ich habe nur für die heißen Tage dann Bodys ohne Arme, ein paar Spieler und leichte Söckchen dazugekauft.

LG nita