Welche Möglichkeiten zu selber Einleiten der Geburt?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von zimmiuhu 29.01.10 - 05:31 Uhr

Was kann man noch tun um die Geburt selbst in Gang zu bringen #kratz?
Außer Sex und Ingwertee:-p?! ET -2 #huepf (laut Arzt alles auf Start! #ei)

Beitrag von tweety111 29.01.10 - 06:50 Uhr

Ich hab 2 Wochen vor ET angefangen mit Akupunktur, hab Himbitee getrunken und Globulis genommen. Soll ja alles den MuMu weich machen, hat bei mir aber nix gebracht, hatte dann nen vorzeitigen Blasensprung, MuMu so gut wie zu und keine Wehen.

Am Abend vorm Blasensprung war ich bei Akupunktur, bekam ne Fussmassage und hatte #sex :-) ... was letztendlich zum Blasensprung geführt hat weiß ich nicht.

Hatte dann nen KS weil meine Kleine keinen Bezug zum Becken hatte.

Beitrag von lebelauter 29.01.10 - 10:01 Uhr

Brustwarzenstilumation (löst sehr zuverlässig wehen aus...)
Nelkenöltampon (bitte vorher die hebi fragen!)
pulsatilla globuli (bitte ebenfalls die hebi fragen!)
akupunktur (von der hebi machen lassen)

LG

LL + #baby Clara 7 Tage