Welche Windeln?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von darksunshine26 29.01.10 - 05:46 Uhr

Meine Kleine trinkt über den Tag sehr viel. Das macht sich an der Windel bemerkbar. Jetzt hab ich genau bei denen ein Problem. Jeden morgen, wenn meine Kleine aufwacht, ist sie patschnass. Ich hab schon eine größere Größe versucht, aber das bringt nichts. Auch verschiedene Hersteller hab ich versucht. Bis jetzt ohne Erfolg. Ich würde ungern Nachts meine Kleine wecken, um ihr zwischendurch eine neue Windel anzuziehen und wenn ich ihr eine Stunde vor dem zu Bett gehen nichts mehr zu trinken gebe, ist das Geschrei groß.
Wer kann mir eine geeignete Windel raten?

Beitrag von naykab 29.01.10 - 08:22 Uhr

Hi!

Das Problem hatte ich auch - bei beiden Kindern!

Ich hatte alle möglichen Windeln ausprobiert. Letztendlich bin ich bei den Windeln von Kaisers / Tengelmann kleben geblieben. Die halten - zumindest bisher - meinen Kleinen super gut trocken! Bei dem Großen habe ich die dann bis zum Schluss benutzt.

Tagsüber benutze ich trotzdem zur Zeit ganz gerne Pampers, denn die sind schön dünn!

vg
naykab

Beitrag von irina76 29.01.10 - 10:18 Uhr

ich habe gute erfahrungen bei Lidel-Windeln. Sie halten doch einiges aus. Bei Drogerie Müller Windeln kann es auch sein das meine Ausläuft.

Lg Irina

Beitrag von densi 29.01.10 - 13:05 Uhr

hi,

bei dm oder rossmann gibt es flieseinlagen. diese kann man zusätzlich in die windel legen! sehen wie die binden aus, die man direkt nach der geburt kiloweise in die hose legt ;-).....
funktioniert prima!


viele grüsse

densi

Beitrag von luzie2 29.01.10 - 16:47 Uhr

Hallo,
bei uns ist es genauso. Wir nehmen für nachts dir 6er vom Schlecker. Sind zwar groß, lassen sich aber gut schließen. Zu 90% ist er morgens trocken #zitter. Lidl sind mir zu hart, und Rossmann hält nicht durch. Pampers 6er laufen auch aus.

Kiki

Beitrag von stevie79 29.01.10 - 20:27 Uhr

Hallo! Hatten das gleiche Problem. Sind bei den Hausmarken von Real, Müller und Netto gelandet! Gruß