Wehen soll ich Mann von Arbeit holen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bigmama23 29.01.10 - 06:17 Uhr

Guten morgen

Ist schon/noch jemand wach?

Ich bin heute 39+1 SSW (40SSW) und es ist mein 4 tes Kind und

Ich bin mir nicht sicher ob ich mein Mann auf Arbeit anrufen soll das wir ins vorsichtshalber Krankenhaus fahren.Er braucht ca ne stunde eben über ne stunde von arbeit nach hause.

Seit 4:15 habe ich Wehen aufgeschrieben aber erst seit 5:31.und da waren sie zwischen 6 und 3 minuten.

LG Bigmama23 mit #babyGIRL ET -6 39+1 SSW (40 SSW)

Beitrag von lollie 29.01.10 - 06:26 Uhr

Na, ich würde aber mal ganz schnell anrufen.

ich denk´an Dich.

LG Lollie

Beitrag von jessie27 29.01.10 - 06:28 Uhr

Ich würde ihn sofort anrufen! Eine Stunde ict echt viel und dann müsst ihr noch ins KK!

Ich habe noch nie ein Kind bekommen, aber Wehen im Abstand von 3-6 Minuten finde ich schon wert, ihn anzurufen....

Beitrag von bigmama23 29.01.10 - 06:40 Uhr

Hey Mädels
Hab mein Mann schon angerufen er ist aufn weg nach Hause.
Ich hab nur angst dass es fehlalarm ist.

Können die dann irgendwie nach helfen damit es richtig los geht??

Fruchtblase aufmachen oder so??

LG Bigmama23 mit #babyGIRL ET -6 39+1 SSW (40 SSW)

Beitrag von phinchen77 29.01.10 - 06:49 Uhr

Klar, nachhelfen können sie immer, ist ja aber in der Regel nicht notwendig, da das die Zwerge von selbst machen:-)
Wünsch dir alles Gute!

Beitrag von fiona2008 29.01.10 - 07:40 Uhr

Jetzt aber schnell los ! !!

Alles Gute !#schwitz

Beitrag von catch-up 29.01.10 - 07:01 Uhr

Oho!

Ich würd ihn wohl auch anrufen! Beim 4. Kind kann das manchmal schneller gehn als man kucken kann!

Beitrag von johanna1972 29.01.10 - 07:33 Uhr

Ich wäre schon längst auf dem Weg in die Klinik und sei es mit dem Taxi - ich bin zu Hause losgefahren, da waren meine Wehen alle 5 Minuten - im Krankenhaus angekommen alle 2 - 3 Minuten (wir brauchen bis zum KH ca. 15 Min.) - 9 Minuten später war Püppi da. Papa hat es zur Geburt leider nicht geschafft!

Alles Gute -

LG Johanna