Mein Zyklusblatt - Bitte mal anschauen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von michal1984 29.01.10 - 07:04 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=479844&user_id=742195

Sind diese hohen Sprünge normal, da ich ja eigentlich auch immer zur gleichen Zeit messe ...

Danke für eure Antworten

Beitrag von 20041980 29.01.10 - 07:11 Uhr

<Hallo,

heute noch mal nen Bienchen setzen, sieht nach ES aus....


VIEL#klee

lg manu

Beitrag von prinzesschen29 29.01.10 - 07:12 Uhr

Hallo,

lt deinem ZB misst du wohl nicht immer zur gleichen Zeit :-D
So wie es aussieht, könnte gestern dein ES gewesen sein und dann ist es normal, dass die Tempi steigt. Das sollte sie jetzt auch weiterhin bzw. zumindest oben bleiben :-)

Beitrag von michal1984 29.01.10 - 07:18 Uhr

Naja, 10 Minuten Zeitdifferenz werte ich als die gleiche Zeit ....

Lt. meinem FA war der ES am Mittwoch ....

Beitrag von prinzesschen29 29.01.10 - 07:21 Uhr

Ja das ist ja alles noch im Rahmen ;-). Ich hatte nur gesehen, dass du am Woen auch mal um 07:00 Uhr gemessen hast, deswegen :-D

Beitrag von michal1984 29.01.10 - 07:24 Uhr

Ja, am Wochenende lass ich es lockerer angehen mit der Tempi ...

Beitrag von trine65 29.01.10 - 07:50 Uhr

misst du immer VOR dem aufstehen?

möglich ist auch, dass das ei vorher nur anlauf genommen hat. der ES war aber gestern.

so genau, können (und manchmal wollen) die FÄ den Es nicht vorhersagen, da das ei ja unterschiedlich gross wird und pro tag um 1-2 mm wächst.
ab 17 mm kann es springen, es kann aber auch bis 28mm gross werden. der arzt weiss nicht mit welcher grösse es springen wird, es müssen dann auch noch die hormone stimmen und die kann er mit dem auge nicht sehen:-D

da das ei noch mehrere stunden nach ES befruchtungsfähig ist und auch manche mädels erst nach tempierhöhung den ES haben, würde ich dir raten, schnellstmöglichst nochmal ein paar millionen #schwimmer nach zu legen. also: RAN AN DEN MANN!!!