Wie kann ich sie schützen??? -Magen-Darm Virus

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sadi84 29.01.10 - 08:39 Uhr

Guten Morgen zusammen,

mir war schonn die ganze Nacht über schlecht und nun heute morgen habe ich tierische Übelkeit und Durchfall... Mein Mann muss arbeiten und Omas können auch nicht vorbeikommen, also bin ich den ganzen Tag mit der Maus alleine. Was kann ich machen, dass sie sich nicht ansteckt??? Klar, jedes Mal Händewaschen, aber sonst noch was?? Das würde mir jetzt noch fehlen, wenn sie sich ansteckt. Wir haben erst eine dicke Erkältung hinter uns und das war wirklich sehr anstrengend...

Hm, mir geht es so schlecht... weiss gar nicht, wie ich diesen Tag überstehen soll. Zumal die Kleine zur Zeit relativ anhänglich und anstrengend ist...

LG, sadi

Beitrag von browneyesgirl 29.01.10 - 09:27 Uhr

Hande desinfizieren und auch die Toilette damit sich kein anderer ansteckt ..Ansonsten kannst Du nichts machen und da Sie noch nicht aufs Klo muß steckt sie sich nicht an ;-)

Beitrag von melle_20 29.01.10 - 09:42 Uhr

Hey...

du hilfst ihr wohl am besten wenn du dir erstmal selbst hilfst...

Denn wenn du wieder fit bist ist es ja am besten..

Ich hatte auch gerade erst einen Magen-Darm-Virus...Hab mir in der Apotheke Kohlecompretten geholt und so zeugs zum trinken für den salzhaushalt wars glaub ich und das hat eigentlich supi geholfen ...Und viele bananen gegessen und reis,,,

der kleine hat nix abbekommen, da ich ihn ja auch nich mit ins Bad schleppe bzw schleppte...

Und wie du ja schon selbst sagtes hände waschen und das vll sogar mit Antibaktelriellerseife...

mehr kannst aber dann echt nicht machen leider

Lg melle