Familien im Brennpunkt ???? Also doch alles gefaked :-((

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von michi3005 29.01.10 - 08:40 Uhr

Hallo,

die russische Austauschschülerin hat doch bei Sat 1. Baron sucht Frau oder so ähnlich mitgemacht.

Da war sie aber keine 17 sondern Studentin.

Irgendwie komisch.

LG

Beitrag von girl08041983 29.01.10 - 08:43 Uhr

Hallo und herzlichen Glückwunsch zu dieser Erkenntnis,

natürlich ist das alles gefakt, was glaubst du wieso Daniel aus BB in einer Folge von Verdachtsfälle mitspielt und einen anderen Namen hat;-)

Am Ende dieser "Serien" oder "Dokus" oder wo auch immer die reinfallen, steht dass alle Personen und ab und zu auch alle Storys frei erfunden sind.

Lg

Beitrag von rienchen77 29.01.10 - 08:48 Uhr

oh man, hattes du geglaubt das wäre vorher alles echt.... sorry ein ganz fettes grinz von mir

Beitrag von michi3005 29.01.10 - 09:02 Uhr

Ich dachte schon, dass sie es zusammenschneiden, aber das es ganz andere Personen sind#kratz

Beitrag von michi3005 29.01.10 - 08:53 Uhr

Sorry, Gräfin gesucht

http://www.sat1.de/videocenter/clip/4489/graefin-gesucht-folge-8


Das hieß sie Olena und war 24 #schwitz

Beitrag von aletheia 29.01.10 - 09:16 Uhr

Ich hab da vor einigen Tagen mal reingeschaut. Da hat eine junge Frau ein Baby bekommen. Es gab eine Szene, wo sie dann mit dem "Neugeborenen" im Krankenhaus lag. Selbst ein Blinder hätte gesehen, dass dieses Baby mindestens 2 Monate alt ist.... Ich konnte nicht mehr vor Lachen !#rofl#rofl

Aber auch so - da ist doch alles so miserabel gespielt!
Hast du wirklich geglaubt, das es echt ist?

Beitrag von lina74 29.01.10 - 09:45 Uhr

Hallo,

also gefaked ist das nicht. Mein Cousin hat da mitgespielt also nicht gestern sondern vor ein paar Wochen.

Er war bei einem Casting dabei. Also er erzählte mir, dass es sich um wahre Geschichten handelt die aber nachgespielt werden.

LG

Beitrag von aletheia 29.01.10 - 10:03 Uhr

naja, das erzählen die vielleicht den darstellern. glaub ich trotzdem nicht.

Beitrag von king.with.deckchair 29.01.10 - 10:15 Uhr

"die aber nachgespielt werden"

Also doch: Gefaked.

Ch.
...die sich wundert, dass sich Menschen tatsächlich mit einem solchen inhaltlich wie handwerklich schlecht gemachten Schrott "unterhalten" lassen...

Beitrag von gunillina 29.01.10 - 21:14 Uhr

Danke.
:-)

Beitrag von ayshe 29.01.10 - 10:18 Uhr

ich habe einmal eine frau getroffen, die an solchen drehbüchern beteiligt ist.

was meisnt du, wieviel da noch von der "wahrheit" übrig ist?

Beitrag von huehnerkacke2 29.01.10 - 10:22 Uhr

Ach nee!! Du bist schlau!!
Das nennt man übrigens ein "Remake":-p

Beitrag von michi3005 29.01.10 - 11:44 Uhr

Ein Remake, da wurde sie gleich mal 7 Jahr jünger :-p

Beitrag von engelchen1989 29.01.10 - 11:11 Uhr

Hallo,

also Mitten im Leben soll ja scheinbar echt sein. Hier waren schon einige die gesagt haben, sie kennen die Leute und wissen, dass die echt so bescheuert sind. Aber da wird auch sehr viel geschnitten. Eben so dass es für die zuschauer interessant ist. je mehr sich der Zuschauer fremdschämt desto toller findet er es doch. Sieht man allein daran, dass die threads dazu nach einer extrem krassen Sendung doppelt so lang sind wie normal.

Familien im Brennpunkt und die ganzen anderen Sendungen sind komplett geschauspielert. Ich seh in unserer Tageszeitung regelmäßig Anzeigen in denen nach Laiendarstellern für RTL Produktionen gesucht wird.

LG

Beitrag von mvtue 29.01.10 - 13:08 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

#fest#fest#fest

#ole#ole#ole#ole#ole


DAS ist mein brüller des tages!!!!

ein fettes #danke, dass du meinen versauten tag wieder irgendwie lebenswert gemacht hast!

ich knutsch dich!!!!

Beitrag von theaterkatja 29.01.10 - 17:37 Uhr

Schlechter spielen als die in diesen Sendungen kann man sowiso nicht mehr. Grausam!

Beitrag von sabrina7482 29.01.10 - 17:54 Uhr

das merkt man doch schon an den dialogen,wie die sprechen...so gestellt..man,das hast du aber früh mitbekommen:-p