Senkwehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anja3 29.01.10 - 08:53 Uhr

Guten Morgen,

mich würde mal interessieren ob man Senkwehen überhaupt bekommen muss, oder ob das nicht jeder hat? Ist ja mit vielen Sachen so, der eine hats der andere nicht.

Jemand eine Ahnung?

LG Anja + Ole 2 3/4 + Boy 32+6

Beitrag von silberlocke 29.01.10 - 08:57 Uhr

Hi
also bei den ersten Kids habe ich keine Senkwehen gespürt, hatte sie aber sicherlich.
Bei den letzten beiden waren super knackige Senkwehen dabei, die ich teilweise schon veratmen musste.
Ist also pro SS verschieden.

LG Nita

Beitrag von nadine1013 29.01.10 - 08:57 Uhr

Hallo,

ich hatte keine! Zumindest hab ich nie was gemerkt und der Kopf meines Babys rutschte auch erst unter der Geburt ins Becken.

LG, Nadine

Beitrag von emmy06 29.01.10 - 08:59 Uhr

Ich hatte in dem Sinn keine.
Junior hat sich erst in der 2-stündigen Rasantgeburt gesenkt und Kontakt mit dem Becken aufgenommen.


LG

Beitrag von wunschmama83 29.01.10 - 09:03 Uhr

Guten morgen!

Also bei meinem ersten Sohn hatte ich definitiv keine Senkwehen.
Laut Arzt hatte ich beim vorletzten CTG welche #gruebel
Gespürt hab ich hingegen garnichts. Der Bauch hat sich auch nicht verändert #gruebel

Ich denk auch nicht dass ich welche bekommen werd #rofl



lg!

Wunschi mit Louis und Minibabyboy 36SSW

Beitrag von rebeccas1982 29.01.10 - 09:34 Uhr

Wurde die letzten Tage abends manchmal auf der Couch von leichten Senkwehen heimgesucht, waren nicht arg, nur ein leichtes Ziehen im Rücken und der Bauch wurde hart! Der Bauch ist zwar nicht sonderlich tiefer, aber gestern hatten US beim FA und der zeigte eindeutig das unsere Maus schon ganz tief unten sitzt und da auch nicht mehr groß weg kann!

Dafür hatte ich gestern abend ein etwas ärgeres Ziehen im Rücken, über die Beckenfront bis ins linke Knie runter. Kann aber nicht recht sagen ob das noch Senkwehen sind oder schon Ü-Wehen!

Ich denke das es beim ersten Kind aber auch auch schwer zu unterscheiden ist!

LG,

Rebecca