Orakeln.... *SILOPO - LANG*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angelique-2506 29.01.10 - 09:26 Uhr

Guten Morgen!

Mir kam da grad mal ein Gedanke.Ja,ich oute mich,auch ich hab schon mal orakelt. Nun stellt sich mir grad mal folgende Frage:
Was soll der scheiss???? Ich meine,wenn ich doch täglich einen Ovu verballere um zu sehen,ob der deutlicher wird,dann kann ich doch auch gleich täglich einen SST machen,oder wie sehe ich den Fall???? #kratz
Das ist doch gehopst wie gesprungen. Aber wenn ich sage: Ich hab ja ab ES+8 getestet,halten mich alle für bekloppt und sagen:Viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel zu früh!#schock Sage ich aber: Ich orakel seit ES+8 sagen alle: Oh wie aufregend #huepf,uuuuuuuuuund,wird der deutlicher?
#klatsch#klatsch#klatsch

Naja,wollte es nur mal erwähnt haben...
VG
A.


PS: Preislich bleibt das auch das gleiche...#augen

Beitrag von prinzesschen29 29.01.10 - 09:38 Uhr

Geb dir Recht. Viele machen das wahrscheinlich nur, damit sie nicht bs zum NMT warten müssen, aber so eine sichere Sache ist das ja auch nicht mit dem orakeln. ich wollt es auch erst machen, aber ich werds wohl sein lassen und dann lieber gleich nen SS-Test machen #gruebel