sooo trockene und schuppige (kopf)haut!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pili79 29.01.10 - 09:35 Uhr

hallo!
sagt mal, habt ihr das auch?!?!

ich neige eh schon zu trockener haut, aber seit ich schwanger bin geht das gar nicht mehr! ich habe ständig schuppige stellen im gesicht und außerdem schuppen auf dem kopf - das ist bei dunklen langen haaren natürlich echt unangenehm #schwitz

ich benutze auschließlich die klassische n***-creme aus der blauen dose fürs gesicht - schon immer!
nun hatte ich mal asche basis und so urea-creme von eubos ausprobiert. da gehen zwar die schuppige haut weg aber ich bekomme pickel!#heulalso wieder n***...

und für die haare? habt ihr da einen tip?!?!

danke #herzlich!

Beitrag von linda1983x 29.01.10 - 09:44 Uhr

oh das kenne ich zu gut ich hab auch voll schuppige haut im gesicht und auf den kopf
ich hab auch noch schwarze haare,ist manchal echt peinlich

Beitrag von hopeful09 29.01.10 - 09:47 Uhr

Hatte das auch, dass meine Kopfhaut so ziemlich ab Beginn der Schwangerschaft ganz empfindlich war.
Trocken und schuppig, juckend und schnell fettende Haare.
War dann bei uns im Frisörzubehörshop und hab mir da ein Shampoo zur Regulierung der Kopfhaut von Goldwell gekauft (weiße Flasche für ca. 9,- €).
Seitdem hab ich mit den Haaren und der Kopfhaut keine Probleme mehr.



Beitrag von 006 29.01.10 - 09:48 Uhr

Hay,

ja das kenne ich auch, bei mir ist das seit der ss auch so.

Ich hab nach 2 Tagen waschen direkt schuppen, bisher wusste noch nicht mal was das ist.

Mein Haut im Gesicht ist auch so trocken, echt eklig. Ich bin nur am Gesichtsmaske machen und am peeling machen.

Weiß auch nicht mehr weiter.:-[

Mein Rücken hingegen ist fettig geworden, zumindest habe ich da ein paar Pickel bekommen, die ich davor nie hatte.

Kenn das von meiner ersten SS übehaupt nicht.


Naja


006;-)

Beitrag von anka8110 29.01.10 - 10:13 Uhr

Hallo,
das soll recht gut sein:
http://www.naturwaren-theiss.de/produkte/produkte_detail.php?id=25
Davon gibts auch Gesichtscreme.
Ich drück die Daumen:-D
LG anka

Beitrag von sandrinchen1979 29.01.10 - 10:24 Uhr

Hallo!

Das Problem mit der schuppigen Kopfhaut kenne ich. Ich habe mir von Guhl ein Shampoo gekauft: "Kopfhaut sensitiv" (Ist mit Weissem Tee und Wasserminze).

Es hat mir sehr geholfen und ich kann es nur empfehlen.

LG, Sandra

Beitrag von pili79 29.01.10 - 10:36 Uhr

lieben dank für die tips und alles gute für euch!