Darf ich euch was fragen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 20041980 29.01.10 - 10:11 Uhr

Hallo ihr werdenen Müttis, wie geht es euch???

Ich hab da mal ne frage und zwar teste ich seit Tagen immer leicht positiv gestern war ich dann bei meinem Frauenarzt und er machte Ultraschall, er sagte die Gebärmutter sieht gut aus und die Gebärmutterschleimhaut ist auch hoch und gut aufgebaut,aber von einer Schwangerschaft war noch nix zu sehn, wie war es bei euch??? Sagte der Arzt das auch zu euch??? und wart dann tatsächlich Schwanger???

Sorry das ich hier frage, aber wer könnte besser antworten als ihr????

Lg Manu

Beitrag von kainis 29.01.10 - 10:13 Uhr

Bei mir war es auch so.
Wie weit bist du denn, also wann letzte Regel oder Es

Beitrag von 20041980 29.01.10 - 10:15 Uhr

meine letzte Regel war am 27.12.


hier mal mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=474221&user_id=428848

Man bin ich nervös, hatte man bei dir auch Blut abgenommen???

Beitrag von kainis 29.01.10 - 10:19 Uhr

nö blut haben wir nicht nehmen lassen.
wollte mich nicht unnötig stressen, denn den monat zuvor hatte ich einen frühabort, der nur durch zufall durch blutabnahme entdeckt wurde. ich wollte das nicht nochmal wissen. ;-)
aber diesmal war alles super. warte einfach ab, dein zb sieht doch super aus.

Beitrag von 20041980 29.01.10 - 10:21 Uhr

Ja das sagt mein FA auch, er sagte mein ZB sieht sehr nach schwanger aus#zitter ich muss um 16 Uhr im Labor anrufen und hab so zittrige Knie.....Ich wünsche dir noch eine schöne rest schwangerschaft und eine tolle Geburt, Danke für deine Antwort


lg manu

Beitrag von kainis 29.01.10 - 10:25 Uhr

wehe du sagst dann nicht bescheid, was raus kam... hast mich ganz schön neugierig gemacht. ;-)

#rofl

Beitrag von 20041980 29.01.10 - 10:29 Uhr

ja ich schreibe dir dann ;-)

Beitrag von kainis 29.01.10 - 10:32 Uhr

#schwitz

#danke

Beitrag von trieneh 29.01.10 - 10:14 Uhr

bei mir war es genauso.habe pos. getestet (war in der 4 ssw.) und bin heute 25. ssw.mein doc meinte auch,wenn der test pos. ist,dann ist man auch schwanger.wenn solche tests lügen,dann zeigen sie neg. an.

Beitrag von 20041980 29.01.10 - 10:22 Uhr

Aber weißte was der witz an der ganzen sache ist....
Ich teste jeden Tag, hab ehier gratis tests und sie werden nicht stärker und das macht mich irre..... was ist wenn sie sich doch teuschen????

Beitrag von schnullertrine 29.01.10 - 10:15 Uhr

Das ist ganz normal, wenn man zu früh zum FA geht. Da kann man noch nicht viel sehen aus einer gut aufgebauten Schleimhaut. Wenn du in 1-2 Wochen wieder hingehst wird man auf jeden Fall mehr sehen. Wann hätte denn deine Mens kommen müssen oder wann hattest du sie zuletzt.

LG

Beitrag von 20041980 29.01.10 - 10:17 Uhr

hier mal mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=474221&user_id=428848
aber ich denke mein ES hat sich verschoben....

Beitrag von schnullertrine 29.01.10 - 10:22 Uhr

Du bist dann heute erst 4+5, dann ist das vollkommen ok, wenn man noch nichts sieht. Macht dir keine Sorgen, und nochmal Herzlichen Glückwunsch. Wann musst du wieder zum FA?

Beitrag von 20041980 29.01.10 - 10:25 Uhr

ich muss am 8.2.wieder hin, gestern wurde mir noch Blut abgenommen, bekomme heute um 16 Uhr bescheit....Hab so ne panik das die sagen das der test negativ ist#zitter


DANKE für deine Antworten und eine schöne Schwangerschaft noch und eine mega tolle Geburt ;-)

Beitrag von schnullertrine 29.01.10 - 10:29 Uhr

Vielen Dank. Die werden dir heute Nachmittag auf jeden Fall deine SS bestätigen. Du hast jeden Tag getestet und immer positiv also was willst du mehr ;-)

Beitrag von lisabella 29.01.10 - 10:18 Uhr

Bei uns war das auch so, zudem wußte ich nicht mal wann ich meine mens hatte.
Aber meine FÄ hat nochmal mit Urin getestet, der war auch pos.
Du bist Schwanger......Herzlichen Glückwunsch

Beitrag von 20041980 29.01.10 - 10:30 Uhr

was macht dich da so sicher???? Ich bin so hin und her gerissen.....zumal meine SST nicht fett positiv sind:-[

Beitrag von lisabella 29.01.10 - 10:38 Uhr

dann bist du einfach noch echt früh dran.
hat deine arzt keinen urintest gemacht?
bei uns war das auch so, wir haben hier 3 wochen gezittert. beim ersten termin nichts gesehen, urintest aber pos. beim zweiten termin verkrümte fh und nichts drin, da hat meine fä uns keine großen hoffnung gemacht. beim dritten termin, eine woche später, war die fh gefüllt mit herzschlag. denke nicht zu negativ, wann hast du deinen nächten termin?

Beitrag von 20041980 29.01.10 - 10:43 Uhr

mein nächster Termin ist am 8.2. nein er hat keinen Urintest gemacht, er sagt er vertraut dem ZB ;-)

Beitrag von hundinger 29.01.10 - 10:25 Uhr

Normal bestätigt auch ein leichter 2ter Strich eine SS. Steht ja auch im Beipackzettel so. Am Anfang sieht man nur gut aufgebaute Schleimhaut und erst etwas später Fruchthöhle und bei mir war überhaupt alles sehr spät zu sehen. Kannst mal in meiner VK schauen bei meinem SS- Verlauf. Zu mir hat die Ärztin damals sogar no schlimmere Sachen gesagt. Also lass dem Krümel Zeit. Aber interessant wäre in welcher Woche du bist. Hast das schon errechnet? Wann hat deine letzte Mens begonnen + 4 Wochen dazugeben. Gibt einen tollen Rechner : http://www.wunschkinder.net/interaktiv/schwangerschaftskalender/index.php?neu=x&tag=07&monat=12&jahr=09&ab=pu&zyklus=0

auf Wunschkinder.net, da brauchst nur noch Datum der letzten Mens oder Empfängnis eingeben. Ab 6+2 hat man bei mir Fruchthöhle gesehen.
Wennst Fragen hast kannst dich gerne nochmal melden.
Alles Gute und L.G. Yasmine

Beitrag von 20041980 29.01.10 - 10:33 Uhr

Hallo
Danke dir, laut den Rechner müsste ich 4+2 sein.... ich heule nur heute, weiß nicht was mit mir los ist, ich kann einfach nicht mehr, bis 16 Uhr ist es noch so lang#zitter

Beitrag von hundinger 29.01.10 - 10:39 Uhr

Mein Gott erst bei 4+2! Da wärs ja unnatürlich würde man mehr sehen!!! Ich kann gut nachempfinden wies dir geht weil ich ähnliches durchgemacht hab aber bei mir war alles echt zu spät dran und es ist auch gut ausgegangen. ALso versuch ruhig zu bleiben und heute nach dem Anruf hast as hinter dir und du kannst dich endlich freuen. Bei ir war der Anruf auch eine Wahnsinnsüberwindung, hab ja da auch meinen HCG und Progesteronwert erfahren und noch schlimmer war der nächste Anruf 2 Tage später weil sich der Wert ja alle 2 Tage ca verdoppeln sollte. Aber umso schöner war dann das erste US wo ich das Herzchen pumpern sehen konnte!!! ALso versuch ruhig zu bleiben auch wenns schwer fällt und wennst heulen willst heul, dann gehts da ev. besser nachher. Welcher Wert wird denn bestimmt- eh HCG?

Beitrag von 20041980 29.01.10 - 10:45 Uhr

keine ahnung welcher wert, auf jeden fall soll getestet werden ob eine ss vorliegt und wenn ja wie weit sie ist.....und heulen tuh ich schon den ganzen morgen#klatsch

Beitrag von hundinger 29.01.10 - 10:50 Uhr

Aber derweil liegt ja absolut gar nix ungewöhnliches vor!!! Du machst dir nur selber Stress! Versuch runterzukommen, es kommen noch jede Menge Arztbesuche und neue Situationen auf dich zu und du tust dir nix gutes wenn du dich jedesmal komplett fertig machst. Und die Tests sind zu 99% verlässlich. SO also beruhig dich, lenk dich ab und bald hast ja Klarheit.
L.G. Yasmine
PS: und sag mir auf jeden Fall bescheid nach dem Anruf ob eh alles o.k. ist.

Beitrag von 20041980 29.01.10 - 10:54 Uhr

Ok mache ich, Danke dir für die lieben Worte#liebdrueck

  • 1
  • 2