Unwohlsein

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von srleni 29.01.10 - 10:21 Uhr

Kann man schon eine Woche vor NMT merken das man Schwanger ist?
Habt ihr schon mal so was gemerkt, wenn ja was waren das so für Anzeichen?#zitter

Beitrag von prinzesschen29 29.01.10 - 10:23 Uhr

Möglich ist alles :-D, aber die SS-Anzeichen "können" auch PMS-Anzeichen sein. Hast du ein ZB?

Beitrag von srleni 29.01.10 - 10:25 Uhr

Nee habe ich nicht.
Hatte damit Probleme und außerdem Schichte ich
Nachtdienst und so.
Ja da hast Du recht hatte aber so was noch nie bei mein Zyklus vorher.

Beitrag von traumtaenzerin649 29.01.10 - 10:30 Uhr

Ich wusste bei meiner ersten Maus auch schon eine Woche vor NMT, dass ich schwanger war. Derbes Unterleibsziehen, Übelkeit - das war nicht schwer zu deuten :-p.
Ich drück dir die Daumen!

Beitrag von srleni 29.01.10 - 10:39 Uhr

Vielen Dank ich würd mich riesig freuen wenn es geklappt hat. Hab bald Geburtstag das wäre das Beste Geschenk. Das warten macht nur einen Irre.#zitter